Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 10 Next »

 

Ort: DNB Frankfurt, Raum 436

Zeit: 10:30 - 15:30 Uhr

Notizen/Protokollhttp://etherpad.lobid.org/p/20160121_dini-titeldaten

Teilnehmer:

Adrian Pohlhbz
Thomas StrifflerHeBIS
Carsten KleeZDB
Cornelia KatzBSZ
Andreas KahlBVB
Lars SvenssonDNB
Reinhold HeuvelmannDNB
Sarah HartmannDNB
Jana Hentschke

DNB

Barbara Block

GBV

Stefanie RühleSUB Göttingen

Agenda

  • Wiederkehrendes Problem "Informationen sowohl als Verlinkung als auch als Literal vorhanden" grundsätzlich klären, da es am saubersten immer gleich gelöst würde
    • Optionen
      • 2 Properties
      • Object-Property und bNode für Literal
      • Object-Property und generierten URI für Literal
      • Literal zur Ausgabe nicht empfehlen
      • 1 Property die nicht explizit als owl:Datatypeproperty oder owl:Objectproperty deklariert ist für beides benutzten (rdau-Properties machen diesbezüglich keine Angabe)
    • aktuelle Anwendungsfälle
      • Verantwortlichkeit (aktuelle Empfehlung: dc:/dcterms:)
      • Werktitel ab RDA (Diskussion läuft, s.u.)
      • Zielgruppe (erweiterte Empfehlungen nach RDA: Literale zur Ausgabe nicht empfehlen)
  • Offene Modellierungsfragen klären
  • Entwürfe durchgehen (soweit bis dahin vorhanden)
  • Veröffentlichung der Empfehlungen als Profil/Schema/Shape in einer Constraint-Language
  • Revisit: Ziele der Titeldatengruppe/der Empfehlungen (Anregung Adrian Pohl, Folien)

Protokoll

 

  • No labels