10:0012:00 Uhr, BigBlueButton der UB Mannheim (Chrome oder Firefox ist empfohlen)

Metadaten (hier: Bibliografische Nachweise für elektronische Ressourcen) können/sollen/müssen heute häufig bereits vom Inhaltsanbieter bereitgestellt werden, um dann in bibliothekarischen Nachweissysteme übernommen zu werden.  

Dieser 120-minütigen Online-Austausch ist das Follow-Up-Treffen zum 24.06.2022 Praxisaustausch "Anbietermetadaten einkaufen - vom Lizenzvertrag bis zum nutzbaren Nachweis" Teil 1 bei dem es darum gehen soll, die verschiedenen an diesem Prozess Beteiligten aus der Bibliothekslandschaft zu einem abteilungs- und institutionsübergreifenden Austausch zusammenzubringen.

Wer sind diese Beteiligten = die Zielgruppe dieser Veranstaltung?

  • Gruppe 1: Kolleginnen und Kollegen, die Lizenzverträge prüfen/gestalten/aushandeln/abschließen - egal ob auf lokaler Ebene für einzelne Bibliotheken, für Bibliothekskonsortien, im Rahmen von DFG-geförderten Programmen, ...
  • Gruppe 2: Kolleginnen und Kollegen, die Metadatenlieferungen von Anbietern entgegennehmen/auf Vollständigkeit prüfen/beanstanden/verarbeiten/einspielen/nachbearbeiten, - egal ob in einer Bibliothek, einem Verbund, einer Konsortialstelle, ...

Überblick

Agenda

  1. Statt Vorstellungsrunde: Umfrage zu Gruppenzugehörigkeiten der Teilnehmenden
  2. Zusammenfassung der bisher in der Selbsthilfegruppe Verlagsmetadaten zusammengetragenen Painpoints zu Metadatenlieferungen als Auftakt zum Austauschgespräch "Metadatenlieferungen"
    Zielgruppe: Kolleginnen und Kollegen aus Gruppe 1 sollen praxisnahe Einblicke in das Arbeitsfeld "Metadaten" bekommen und Gelegenheit haben, Fragen zu stellen.
    • Wo kommen die Lieferungen an?
    • Wer hat mit den Metadaten was zu tun?
    • Was für praktische Probleme tauchen dabei auf?
    • Wie wird mit den Problemen in der Praxis umgegangen?
    • ...
  3. Auswertung: gemeinsame Einordnung, Überblick Gesamtprozess:
    • Welche Stellschrauben stehen im Prozess vom Lizenzvertrag bis zum nutzbaren Nachweis wem zur Verfügung?
    • Wie nutzen wir diese Stellschrauben zusammen effektiv und realistisch?
    • Gibt es noch unausgeschöpftes Potential in unserer Zusammenarbeit innerhalb der Bibliothekslandschaft?
    • ...

Teilnehmende

Es ist keine Anmeldung erforderlich, aber gerne schon vorab im kollaborativen Pad eintragen! ✍️

Dort können auch Interessensäußerungen für den Austausch hinterlassen werden.

Gesprächsnotizen

...

  • No labels