Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Veröffentlichungs-Status

VERÖFFENTLICHT - Diese Seite ist veröffentlicht. Die Empfehlung ist somit eine gültige Stellungnahme der Lizenzen Gruppe.

 

Inhalt

Einleitung

Das DataCite Schema wurde 2011 entwickelt und wird seitdem von dem DataCite-Konsortium gepflegt. DataCite ist ein XML-Format, das auf Dublin Core basiert und unter anderem zur Registrierung der DOI genutzt wird. 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://format.gbv.de/datacite

Access Status

Definition

Der Access-Status gibt an, ob eine Ressource für einen Endnutzer oder eine Endnutzerin vollumfänglich und frei zugänglich ist oder ob Restriktionen vorliegen. Eine Restriktion kann beispielsweise eine zeitlich begrenzte Zugriffsbeschränkung (Embargo) sein.

Siehe Access Status (Empfehlung 1.0) für ausführliche Informationen und Empfehlungen.

Empfehlung

Für die Angabe, inwieweit eine Ressource frei zugänglich ist, empfehlen wir die Verwendung der folgenden Elemente aus DataCite:

<rightsList>

In dem DataCite-Element <rightsList> werden alle DataCite-Elemente <rights> aufgelistet, unter anderem der Access Status. Das Element wird durch folgende Unterelemente und Attribute spezifiziert.

<rights>

In dem DataCite-Element <rights> wird immer die offizielle Benennung der Status-Angabe eingetragen.

<rights@rightsURI>

In dem DataCite-Attribut <rights@rightsURI> wird zur Beschreibung des Access Status, wenn verfügbar, immer der URI der Status-Angabe eingetragen. 

Beispiele

Die Beispiele zeigen die Umsetzung der Empfehlungen in DataCite:

COAR

<rightsList>
	<rights rightsURI="http://purl.org/coar/access_right/c_abf2">open access</rights>
</rightsList>

Eprints AccessRights Vocabulary Encoding Scheme

<rightsList>
	<rights rightsURI="http://purl.org/eprint/accessRights/OpenAccess">Open Access</rights>
</rightsList>

Rechtehinweis/Lizenz

Definition

Der Rechtehinweis oder die Lizenz gibt an, ob und, wenn zutreffend, welche Restriktionen für die Nutzung einer Ressource durch einen Endnutzer oder eine Endnutzerin gelten. Eine solche Restriktion kann beispielsweise die Vorgabe sein, dass eine Ressource nicht kommerziell genutzt werden darf.

Siehe Rechtehinweis/Lizenz (Empfehlung 1.0) für ausführliche Informationen und Empfehlungen.

Empfehlung

Für die Angabe, welche Nutzungsbedingungen für die Ressource gelten, empfehlen wir die Verwendung der folgenden Elemente aus DataCite:

<rightsList>

In dem DataCite-Element <rightsList> werden alle DataCite-Elemente <rights> aufgelistet, unter anderem der Rechtehinweis, beziehungsweise die Lizenzangabe. Das Element wird durch folgende Unterelemente und Attribute spezifiziert.

<rights>

In dem DataCite-Element <rights> wird immer eine offizielle Benennung der Lizenz oder des Rechtehinweises eingetragen .

<rights@rightsURI>

In dem DataCite-Attribut <rights@rightsURI> wird zur Beschreibung der Lizenz oder des Rechtehinweises immer der URI zum ausführlichen Beschreibungstext eingetragen.

Beispiele

Die Beispiele zeigen die Umsetzung der Empfehlungen in DataCite:

Public Domain Mark 1.0 (Rechtehinweis)

<rightsList>
	<rights rightsURI="https://creativecommons.org/publicdomain/mark/1.0/">Public Domain Mark 1.0</rights>
</rightsList>

CC0 1.0 Public Domain Dedication (Rechtehinweis)

<rightsList>
	<rights rightsURI="https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/">Public Domain Dedication 1.0</rights>
</rightsList>

CC BY 4.0 "Namensnennung 4.0 International" (Lizenz)

<rightsList>
	<rights rightsURI="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">CC BY 4.0</rights>
</rightsList>

Rights Statements "Urheberrechtsschutz" (Rechtehinweis)

<rightsList>
	<rights rightsURI="http://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/">Urheberrechtsschutz</rights>
</rightsList>

Rights Statements "Kein Urheberrechtsschutz – Vertragliche Beschränkungen" (Rechtehinweis)

<rightsList>
	<rights rightsURI="http://rightsstatements.org/vocab/NoC-CR/1.0/">Kein Urheberrechtsschutz – Vertragliche Beschränkungen</rights>
</rightsList>
  • No labels