Blog-Eintrag

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, dem 2. Mai 2017, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 
Schlüssel
Zusammenfassung
Erläuterungen
Komponenten
ILT-4848 Erweiterung des Feldes 5560/044N um das Unterfeld $e "Entitätenkennzeichen"  Datenformat
ILT-4983 GND: Offline-Expansion erweitern für 169/038L  Expansion
ILT-4473 GND: Offline-Expansion erweitern, wg. 130/022A $h, $l  Expansion
ILT-4880 GND: Pica 679/050H Definitionen erweitern Erweiterung des Feldes 679 um weitere Subfelder (GND)Datenformat
ILT-4878 GND: Pica 692/046G Titelangaben erweitern Erweiterung des Feldes 692 um weitere Subfelder (GND)Datenformat
ILT-4800 GND: QS 050E, Korrektur httphttp Abfangen von fehlerhaften URLs im GND-Feld 670/050EValidation
ILT-4865 Indexierung von $U (alle Orikata-Felder) Indexierung aller Schriftcodes bei originalschriftlicher Erfassung im Index COD/SCRIndexierung
ILT-4869 Indexierung von Feld 0551 = 002N $a (Erschließungslevel nach RDA)  Indexierung
ILT-4922 ISIL in der Offline-Expansion für Bibliotheksdatei  Expansion
ILT-4984 LNKDEF Titel: In 4180/039F muss zu Tr-Sätzen verknüpfbar sein  CBS-Allgemein
ILT-4467 Ländercode in Normdatensätzen (043 in Tb/Tf/Tg/Tp) Feld 043 muss jetzt zwingend belegt sein in GND-Sätzen der Entitäten Tb, Tf, Tg, TpValidation
ILT-4751 Validation für FID-Kennzeichen 5056/045T einrichten  Validation
ILT-4944 Validation: in 039E (4244) ist $b nicht mehr verpflichtend in 4244 muss zwingend $b erfasst werdenValidation
ILT-4846 Validation: odaz/odvz 4085 zulassen  Validation
ILT-4836 Änderung der Kurzanzeige Änderung der Spalten bei der Kurzanzeige von Titeldaten in der WinIBWPräsentation
ILT-4945 Änderung der Validation für 1101 (016A) 1101 jetzt nur noch in den Materialarten O, S und Z erlaubtValidation

ILT-4848

  Erweiterung des Feldes 5560/044N um das Unterfeld $e "Entitätenkennzeichen"   
ILT-4983 GND: Offline-Expansion erweitern für 169/038L  Expansion
ILT-4473 GND: Offline-Expansion erweitern, wg. 130/022A $h, $l  Expansion
ILT-4880 GND: Pica 679/050H Definitionen erweitern Erweiterung des Feldes 679 um weitere Subfelder (GND)Datenformat
ILT-4878 GND: Pica 692/046G Titelangaben erweitern Erweiterung des Feldes 692 um weitere Subfelder (GND)Datenformat
ILT-4800 GND: QS 050E, Korrektur httphttp Abfangen von fehlerhaften URLs im GND-Feld 670/050E 
ILT-4865 Indexierung von $U (alle Orikata-Felder) Indexierung aller Schriftcodes bei originalschriftlicher Erfassung im Index COD/SCRIndexierung
ILT-4869 Indexierung von Feld 0551 = 002N $a (Erschließungslevel nach RDA)  Indexierung
ILT-4922 ISIL in der Offline-Expansion für Bibliotheksdatei   
ILT-4984 LNKDEF Titel: In 4180/039F muss zu Tr-Sätzen verknüpfbar sein  CBS-Allgemein
ILT-4467 Ländercode in Normdatensätzen (043 in Tb/Tf/Tg/Tp) Feld 043 muss jetzt zwingend belegt sein in GND-Sätzen der Entitäten Tb, Tf, Tg, TpValidation
ILT-4751 Validation für FID-Kennzeichen 5056/045T einrichten  Validation
ILT-4944 Validation: in 039E (4244) ist $b nicht mehr verpflichtend in 4244 muss zwingend $b erfasst werdenValidation
ILT-4846 Validation: odaz/odvz 4085 zulassen  Validation
ILT-4836 Änderung der Kurzanzeige Änderung der Spalten bei der Kurzanzeige von Titeldaten in der WinIBWPräsentation
ILT-4945 Änderung der Validation für 1101 (016A) 1101 jetzt nur noch in den Materialarten O, S und Z erlaubtValidation

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, dem 7. März 2017, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 

SchlüsselZusammenfassungErläuterungen Komponente(n)
ILT-4841Feld   2115/006D bitte wiederholbar machen Validation
ILT-4838Validation   Titel: 1100 $r ist nie verpflichtend Validation
ILT-4804Erweiterung   des Feldes 5560/044N um die Unterfelder $E, $H, $DUnterstützung der maschinellen Erschließungsprozesse  Datenformat,   Indexierung
ILT-4791Erweiterung   des Feldes 5450/045Z um die Unterfelder $E, $H und $DVorbereiung für den Import von WorldCat-DatenDatenformat,   Indexierung
ILT-4758Feld   0701: zulässige Zugriffsrechte erweiternauch die Codes "qr" werden zugelassenOnline-Routinen
ILT-4614Validation  der Umlenkungen in der GNDVerknüpfungen in Feld 4256/039I Validation/Linking 

 

 

 

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, dem 31. Januar 2017, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.


 Schlüssel
Zusammenfassung
Erläuterungen
Component/s
ILT-4768 Index BSM erweitern/anpassen  Indexierung
ILT-4751 Validation für FID-Kennzeichen 5056/045T einrichten  Validation
ILT-4749 Validation RDA Anhang M, 4261/4262 Validation der zulässigen BeziehungskennzeichenValidation
ILT-4737 Änderung der Validation in Feld 3000 bei Bearbeitung des Datensatzes $9, $a oder $5 muss vorhanden seinValidation
ILT-4720 Neuer Index für Begleitmaterial (4063)  Indexierung
ILT-4712 wortweise Indexierung der Felder 005I$a,$c,$d (=ABBREVIATED TITLE) ZeitschriftenIndexierung
ILT-4707 Validation: Erweiterung der zulässigen DDC-Codes für 5080 (045U)  Validation
ILT-4706 Änderung der Validation in G/Mc* + G/Mf*-Sätzen Änderungen für 2040 u. 4030 bei mehrbändigen WErkenValidation
ILT-4695 7131/209R: Subfeld $y für Link-Text hinzufügen  Datenformat
ILT-4685 Änderung der Validation in Feld 1100(011@); Zss.- Info-Datensätze "1100 9999" ist in *daz-Infosätzen nicht mehr PflichtValidation
ILT-4614 Validation der Umlenkungen in der GND Es sind nur Umlenkungen zwischen bestimmten Entitäten erlaubtValidation
ILT-4483 4024 / 031N $g und $q aus dem Format entfernen Unterfelder werden nicht mehr genutztDatenformat

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, dem 01. November 2016, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 

 CBS-Release 06.2016 (November)
SchlüsselZusammenfassungKomponenteBetroffene Daten
ILT-4684 Erweiterung Feld 5540/044H um die Unterfelder $H und $E  DatenformatTiteldaten
ILT-4683 Indexierung der Unterfelder a+p von Feld 4207 / 046E IndexierungTiteldaten
ILT-4682 Indexierung des Unterfeldes q von Feld 4085 / 009Q IndexierungTiteldaten
ILT-4673 Index RES/RES und REI/REI anpassen IndexierungTiteldaten
ILT-4669 Indexierung und Unterfelder für bevorstehende Einspielung MACS-daten Datenformat, IndexierungNormdaten
ILT-4666 Indexierung des Feldes 0550 / 002M IndexierungTiteldaten
ILT-4650 Datenformat: Einrichten zweier Unterfelder für die LCSH-Beschlagwortung in 5540/044H DatenformatTiteldaten
ILT-4622 Indexierung Feld 005I$p (Kommentar zur ISSN) im CBS IndexierungTiteldaten
ILT-4617 GND: in Pica 336,337,338 (032L,M,N) $a ergänzen DatenformatNormdaten
ILT-4616 CBS: Code "fn" aus Tabellen und Valdidationsvorschriften entfernen ValidationTiteldaten
ILT-4605 GND Validation:Bedingungen für Tp-Satz um Umlenkfeld erweitern ValidationNormdaten
ILT-4582 Behandlung von "/" in der Indexierung IndexierungTiteldaten
ILT-4524 neues PICA-Unterfeld 005I$z für den Tatbestand „gelöschte ISSN“: anstatt Feld 2014 = gelöschte ISSN (Nationales ISSN-Zentrum) DatenformatTiteldaten
ILT-4475 GND: Indexierung erweitern für Feld X30/022* $h, $l IndexierungNormdaten
ILT-4474 GND: Kurzanzeige erweitern für 130/022A $h, $l CBS-AllgemeinNormdaten
ILT-4473 GND: Offline-Expansion erweitern, wg. 130/022A $h, $l ExpansionNormdaten
ILT-4472 GND: Online-Expansion erweitern, wg. 130/022A $h, $l ExpansionNormdaten
ILT-4471 GND : Feld X30/022* erweitern um die Unterfelder $h und $l DatenformatNormdaten
ILT-4397 Index NUM/ISB erweitern um 039* $i IndexierungNormdaten
ILT-4361 FID-Kennzeichen: Titelfeld 5056 anpassen (ZDB/DNB) DatenformatTiteldaten
ILT-4313 RDA, Anhang M: Pica-Format erweitern 4261/039T, 4262/039U DatenformatTiteldaten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, dem 13. September 2016, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.


 Schlüssel
Zusammenfassung
Erläuterungen
Komponente
Betroffene Daten
ILT-4600 Änderung der Validierung für PICA 5056/045T und 8510/245G "SSG", um FID interimistisch erfassen zu können  DatenformatTitel (ZDB)
ILT-4580 Broadcast Search: Suche nach Sprache des Originals einrichten (SCO) Kann nicht umgesetzt werden, da die Zielsysteme diesen Index nicht anbietenBroadcastTitel
ILT-4573 033E/4034: Originalschriftliche Erfassung einrichten  DatenformatTitel (ZDB)
ILT-4571 GND: Validation 5XX $4 - Codes "akti", "ortm", "obmo" entfernen  validNormdaten
ILT-4565 Validation bei *c-Sätzen mit Kategorie 1505 $erda In *c-Sätzen mit RDA-Kennzeichen muss jetzt das Feld 1100 erfasst werdenValidationTitel
ILT-4563 006X/2198: weiteres Unterfeld für weitere Identifizierungen außer IDO hinzufügen  DatenformatTitel
ILT-4559 Feld 4713/047V u. 7130/209I anpassen Anpassung/Ereiterung des Feldes für die Angaben zu Open Access, Lizenzen und RechtenDatenformatTitel
ILT-4557 Änderung der Validation: PICA3 3000 für ZDB zulassen Änderung der Validation: PICA3 3000 für ZDB zulassenValidationZDB (Titel)
ILT-4549 Validation DEA: $B in 3XXX erlauben  ValidationArchivalien
ILT-4547 Feld 59XX/044P/XX Verknüpfung bitte indexieren  IndexierungTitel
ILT-4522 Validation: Feld 4242/039C  ValidationTitel
ILT-4500 Freigabe der Felder 1130, 1131, 1133, 0502 und 0503 zur Teilnehmerkorrektur (ZDB)  BerechtigungenZDB (Titel)
ILT-4496 Code aut1 / kom1 / kue1 in $4 darf pro Normdatensatz (Satzart Tu*) nur einmal vorkommen  ValidationTitel
ILT-4484 2185 / 006N aus dem Format entfernen Feld wird nicht mehr belegtDatenformat 
ILT-4481 Verwendung von PICA 3000 + 1133 in der ZDB Felder sollen zukünftig auch in ZDB-Datensätzen genutzt werden Titel (ZDB)
ILT-4437 Bilden der Sortierhilfe für 4120,4140,4160,4180 nicht möglich Anpassung der automatischen Bildung von Sortierhilfen Titel
ILT-4418 Validation: Änderungen bei den Beziehungskennzeichen in Pica 424X/039*-Felder  ValidationTitel
ILT-4398 Umsetzung von 0701 in 8032 Anforderung wurde zurückgezogen  
ILT-4132 ZDB: weitere Felder für die originalschriftliche Katalogisierung einrichten  DatenformatZDB (Titel)
ILT-4126 Warnung, wenn 4024 fehlt  Online-RoutineZDB (Titel)
ILT-4087 Recherchefehler bei $lMusiker Änderung des Index PER (mit und ohne $l)IndexierungNormdaten, Titel

Aufgrund software-technischer Änderungen müssen wir bei produktiven Übernahmen von Anpassungen der CBS-Software , z.B. Änderungen an Online-Routinen und Offline-Programmen, einen kompletten Neustart des ILTIS-Produktionssystems durchführen.

Damit diese CBS-Updates für die ILTIS-Anwender planbar sind, haben wir uns entschieden einen regelmäßigen CBS-Deployment-Termin einzurichten, kurz: CBS-Deploy-Termin.
Der Begriff "deployment" ist der englischen Sprache entnommen und bedeutet soviel wie Entfaltung, Verwendung, Einsatz.

Der CBS-Deploy-Termin ist ab sofort monatlich am 1. Donnerstag jeden Monats von 17:00 bis 18:00 Uhr geplant.

Der 1. Termin war am Donnerstag, dem 7. Juli 2016!

Auf die nächsten geplanten Deploy-Termine werden wir auf der Startseite des Wiki-Bereiches ILTIS und in der WinIBW auf den Bildschirmen der Bestandsinformationen hinweisen.

Der Neustart des ILTIS-Produktionssystems dauert zwar weniger als eine Minute, da mit dem Neustart jedoch alle aktiven Sessions beendet werden, sollten sich alle ILTIS-Anwender zuvor vom System abmelden, auf jeden Fall aber Änderungen an Datensätzen abspeichern.
Wir werden Sie an den genannten Stellen auch informieren, falls ein Termin von uns nicht wahrgenommen wird, da keine Änderungen an der CBS-Software anstehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, dem 4. Juli 2016, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 

 Schlüssel
Zusammenfassung
Erläuterungen
Komponente
Betroffene Daten
ILT-4555 GND: Validation 667, Übergangslösung zur Sperrung von GND-Datensätzen Personensätze mit entfernten Geburtsdaten können nicht mehr geändert werdenValidationNormdaten
ILT-4541 Validation Feld 2005: Eingabe "/n/*" für Online-Routine zulassen Validation geändert, um Online-Routine auslösen zu könnenValidationTiteldaten (ZDB)
ILT-4468 GND: Anwendung redaktioneller Befugnisse an Kat-Level des Nutzers anpassen Umlenkungen und Aufspaltungen in der GND können nur noch von Level1-Kennungen ausgelöst werdenBerechtigungenNormdaten
ILT-4467 Ländercode in Normdatensätzen (043 in Tb/Tf/Tg/Tp) Bei Normdaten muss 043 muss immer belegt sein, wenn 005 Tb, Tf, Tg oder Tp.ValidationNormdaten
ILT-4463 [GND] Feld 380/037W: wenn ein Tu-Satz verlinkt ist, fehlt die Offline-Expansion und in der MARC-Auslieferung das $a Anpassung der Offline-Expansion bei Tu-VerlinkungenExpansionNormdaten
ILT-4448 Online-Expansion für wiederholte Unterreihen in 424*/039* fehlt. Anpassung der Online-Expansion für 424*ExpansionTiteldaten
ILT-4443 DEA: Selektionscode in 0600 für Alxo-Sätze Weitere Codes möglich in 0600ValidationTiteldaten (DEA)
ILT-4423 Indexierung von 4255 (039H) und 4256 (039I) fehlt Erweiterung des Indizes BZAIndexierungTiteldaten
ILT-4402 Erweiterung der Indexierung Pica-Feld 4020 Index AGB (für die Ausgabebezeichnung) wird Teil von TITIndexierungTiteldaten
ILT-4387 GND: Indexierung erweitern für Körperschaftsnamen mit "/" Anpassung der Indexierung von "/" in KORIndexierungNormdaten
ILT-4371 Anpassung der Offlineexpansion 039* Erweiterung der Offlineexpansion für 424* (für den ZDB-OPAC)ExpansionTiteldaten
ILT-4364 Erweiterung des Index ddp DDP umfasst jetzt DDC-Notationen aller GND-EntitätenIndexierungNormdaten
ILT-4221 Validation: Digitalisate in Reihe O ohne Sachgruppe in 5050 Entschärfung der Validation für NetzpublikationenValidationTiteldaten
ILT-4211 ISSN: Automatische Generierung von ISSN-Nummern Online-Routine zur Erzeugung von ISSNOnline-RoutinenTiteldaten (ISSN-Zentrum)
ILT-4188 Sortierung von Normdaten 'sor nor' als default einstellen Änderungen an der Grundeinstellungen für die Sortierung von Titeldaten in der Kurzanzeige der WinIBWCBS-AllgemeinTitel- und Normdaten
ILT-4183 ZDB-Kurzanzeige mit RDA (WinIBW) Korrektur der Kurzanzeige vonTitel in der WinIBW bei UnterreihenPräsentationTiteldaten (ZDB)
ILT-3860 GND: Feld 024 Import/Export Validation für 024 $S wurde eingerichtet - nur MARC-Codes sind erlaubtValidationNormdaten
ILT-3268 Änderung bei OCLC Fremddatenübernahme Einrichtung der Suchmöglichkeit nach Sprachcodes bei Broadcast SearchBroadcastTiteldaten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, dem 2. Mai 2016, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 

SchlüsselZusammenfassungErläuterungKomponenteBetroffene Daten
ILT-4321 Reproduktionen - Online-Expansion für ZDB mit RDA Bei Titel-Titel-Verknüpfungen werden jetzt in der Expansion in der WinIBW auch Verlagsangaben mit angezeigt.ExpansionTiteldaten
ILT-4210 31XX um Unterfeld $S erweitern Auch in Körperschaftverknüpfungen gibt es jetzt ein Unterfeld $S ("|...|") für die Kennzeichnung einer maschinellen VerknüpfungDatenformatTiteldaten
ILT-3484 Anpassung der Expansion von Schlagwortfolgen in Titeldaten Bei Verknüpfungen mit GND-Normdaten wird in der Expansion in der WinIBW jetzt auch die Materialart des Normdatensatzes mit angezeigt.ExpansionTitel- und Normdaten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, dem 14. März 2016, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 

CBS-Release 02.2016 (März)
SchlüsselZusammenfassungErläuterungKomponenteBetroffene Daten
ILT-4372 Index MMK: 030A/@/P $cdn entfernen, Bindestrich normalisieren, KSL Stoppwörter Anpassung eines internen Indexes für Match&Merge-VerfahrenIndexierungNormdaten
ILT-4358 Valdidation Feld 1100 $r und Feld 4256 1100 $r wird nur noch bei Reproduktionen verlangt, allerdings nicht bei *bcd-SätzenValidationTiteldaten
ILT-4351 GND: Online-Expansion für 038L/169 einrichten Einrichtung der Online-Expansion für alle GND-Entitäten im Match&Merge-Kandidatenfeld 169ExpansionNormdaten
ILT-4332 Sortierung der GND-Felder 548 bei der Online-Routine ddblebensdaten Online-Routine zur Erzeugung ungenauer Lebensdaten (aus vorhandenen genauen Lebensdaten) erzeugt 548 datw am Ende aller vorhandenen 548er-FelderOnline-RoutinenNormdaten
ILT-4329 Validation für 4170, 4171 und 4172 ändern $l (Zählung) ist keine Pflichtfeld mehr in 4170/71/72ValidationTiteldaten
ILT-4321 Reproduktionen - Online-Expansion für ZDB mit RDA Einrichtung der Online-Expansion für Reproduktionen in 4255/56ExpansionTiteldaten
ILT-4319 Validation für Feld 4030 bei echten Hochschulschriften Bei echten Hochschulschriften (0600 "rh") ist 4030 $n (Verlagsname) kein Pflichtfeld mehrValidationTiteldaten
ILT-4302 021C $l soll in TIT indexiert werden Aufnahme der Unterreihenzählung (4005 $l)  in den Index/TIT/TIBIndexierungTiteldaten
ILT-4293 Bei der Validation von Feld 4030 / 033A müssen die Satzarten D,H,L,P und X ausgenommen werden. In D*-, H*-, L*-, P*- und X*-Sätzen ist 4030/033A kein Pflichtfeld mehrValidationTiteldaten
ILT-4270 Validation für Feld 548/060R erweitern: $d Validationsanpassungen für 548 $d (nicht zusammen mit $a, $b, $c etc.)ValidationNormdaten
ILT-4254 Validation 3000/028A und 3100/029A 3000 und 3100 dürfen nicht zusammen in einem Datensatz vorkommenValidationTiteldaten
ILT-4250 Pica 424x/039x neue Unterfelder $i, $x, $y, $u Erweiterung der Titel-Titel-Verknüpfungsfelder um weitere Unterfelder (entsprechend MARC) Titeldaten
ILT-4249 Pica 4000/021A: weitere Zusätze RDA-gerecht trennen mit " : " (Blank, Doppelpkt, Blank) RDA-Anpassungen der Online-Expansion für 4000ExpansionTiteldaten
ILT-4188 Sortierung von Normdaten 'sor nor' als default einstellen Erweiterung der Einstellungsmöglichkeiten für WinIBW-Nutzer, betreffend die Sortierung gefundener DatensätzeCBS-AllgemeinTiteldaten, Normdaten
ILT-4183 ZDB-Kurzanzeige mit RDA (WinIBW) RDA-Anpassung für die Kurzanzeige von Titeln mit Unterreihen in der WinIBW (Korrektur)PräsentationTiteldaten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, dem 01. Februar 2016, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 

CBS-Release 01.2016
SchlüsselZusammenfassungErläuterungenKomponenteBetroffene Daten
ILT-4301 In 1500 muss Code zxx für „Kein linguistischer Inhalt“ zugelassen sein. Da 1500 mittlerweile ein Pflichtfeld ist (s. ILT-4224), kann jetzt "zxx" eingegeben werden, wenn es sich um keinen linguistischen Inhalt handelt (Bilder, etc.)Online-RoutineTitel
ILT-4224 Änderung der Validation: 1500 (010@) soll verpflichtend sein Die die Sprachangabe ein RDA-Standardelement ist, wird das Feld 1500 verpflichtend in allen DatensätzenValidationTitel
ILT-4217 Indexierung: Ergänzung von Index-/Schlüsseltypen für Beziehungsfelder 42XX Aufnahme des Unterfeldes $t der neuen RDA-Beziehungsfelder in diverse IndizesIndexierungTitel
ILT-4200 Offline-Expansion in 021A und 038A anpassen Anpassung der Offline-Expansion, um Inkonsistenzen auszuräumenExpansionTitel
ILT-4197 Fehlende Beziehungskennzeichen in RDA-Titeln bei den Feldern 3100/3110 In der ZDB ist jetzt bei RDA-Titeln das Beziehungskennzeichen ($B, $4) PflichtValidationTitel (ZDB)
ILT-4192 Online-Expansion in der ZDB (WinIBW) für RDA-Datensätze Anpassung der Online-Expansion (WinIBW)ExpansionTitel (DNB + ZDB)
ILT-4172 Offline-Expansion 028*: Anpassung der Subfeldreihenfolge $a $d Anpassung der Offline-Expansion, um Inkonsistenzen auszuräumenExpansionTitel, Normdaten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, dem 02. Dezember 2015, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 

CBS-Release 06.2015
SchlüsselZusammenfassungKomponenteBetroffene Daten
ILT-4235 Pica-Feld 4048 wird nicht indexiert IndexierungTitel
ILT-4232 Feldverzeichnis: Begriff "teilweise erschlossen" in Beschreibung der Kat. 4704 ergänzenDatenformatTitel
ILT-4185 DMA-Index TIT/TIS IndexierungTitel
ILT-4183 ZDB-Kurzanzeige mit RDA (WinIBW) PräsentationTitel
ILT-4181 Validation *c-Sätze: Nicht erlaubte Felder ValidationTitel
ILT-4177 Verknüpfungsvalidation für NPs ValidationTitel
ILT-4175 Erfassung von 4248 (039X) und 4249 (039Z) durch ZDB-Teilnehmer nicht möglich BerechtigungenTitel (ZDB)
ILT-4169 LNKDEF für 021A in f-Sätzen korrigieren BerechtigungenTitel
ILT-4167 Index KSV funktioniert nicht wie gewünscht IndexierungNormdaten
ILT-4166 Validationsänderung für NPs ValidationTitel (NPs)
ILT-4150 Pica 424x/039x Unterfeld $n indexieren IndexierungTitel
ILT-4146 GND: Validation von 100 / 400 / 700 $P vs. ",_" ValidationNormdaten
ILT-4145 GND: neue Entitätencodierung (kif, kiv, kir, kim) in Pica 008/004B ValidationNormdaten
ILT-4143 In Feld 220C/4821 soll ein neues Teilfeld $l für den Lieferanten eingerichtet werden. DatenformatTitel
ILT-4122 Validation Titel: Neues Beziehungskennzeichen für 4243/039D $a ValidationTitel
ILT-4106 Feld 4050 soll für Teilnehmer freigegeben werden BerechtigungenTitel (ZDB)
ILT-3975 Sortierung von Normdaten auch im DMA-Bestand einrichten PräsentationTitel
ILT-3938 Validation von Verknüpfungsunterfeldern $9 einführen ValidationTitel
ILT-3936 Validation für Feld 548 (060R) erweitern ValidationNormdaten
ILT-3928 GND: Felder 337 + 338 (MARC 339) sollen nicht erfasst werden können ValidaionNormdaten
ILT-3822 Neues Feld für externe Kommentare auf Exemplar-Ebene DatenformatTitel/Exemplare

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Donnerstag, dem 01. Oktober 2015, wurden neben den zahlreichen Änderungen für den RDA-Umstieg auch die weiteren, in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

 

CBS-Release 05.2015 (Oktober)
SchlüsselZusammenfassungKomponentebetroffene Daten
ILT-4137 Validation Standorte anpassen ValidationTiteldaten
ILT-4078 Validation 1100/011@: "X" soll an jeder Position erlaubt sein ValidationTiteldaten
ILT-4073 Titelfeld 2005/005I (autorisierte ISSN)   (Erweiterung um weitere Subfelder für das nationale ISSN-Zentrum)DatenformatTiteldaten
ILT-4068 Validation: Bei 0600 di Freigabe ohne Kategorie 540X ermöglichen  (Dissertationen mit geringem Umfang können auch ohne 540X freigegeben werden)ValidationTiteldaten
ILT-4046 Datenformat Titel: Feld für Angaben zum Lizenzierungsprozess Vergriffene Werke  DatenformatTiteldaten
ILT-4042 Offline Expansion: Verknüpfungen zu Personen in 028*-Feldern  (Änderung der Offline-Expansion von 548 $b (Sterbedatum) der verknüpften Person)ExpansionTiteldaten
ILT-4004 Validation bei HTT: Aufheben der Abhängigkeit 0600 - 4243 ValidationTiteldaten (DMA)
ILT-3995 Neues Feld für Codierung/Kennzeichnungen auf Exemplarsatzebene für maschinelle Prozesse DatenformatTiteldaten/Exemplardaten
ILT-3993 Titel-Feld 2242/007I: Validation erweitern  (weitere Lieferantenkürzel werden zugelassen)ValidationTiteldaten
ILT-3976 neue Entitätencodes gebraucht: wie, sad, saf, sam ValidationGND
ILT-3964 Ländercode XB-PS nicht mehr gültig; muss überall in den Routinen gelöscht werden Online-RoutinenTiteldaten
ILT-3963 GND: Index NUM/NID (ohne zu/zd) und neuer Schlüsseltyp NUM/DID (nur zu/zd) IndexierungGND
ILT-3956 Indexierung der Gattungsbegriffe (Tk-Sätze) fehlerhaft Indexierunglokale Normdaten
ILT-3872 Umrechnung der Koordinaten von analog zu dezimal ist fehlerhaft Online-RoutinenTiteldaten
ILT-3766 Index für Entdoppelung von M&M über den Catcher und beim Ersteinspielen IndexierungTiteldaten
 1. Vorbemerkung 

Mit der Erfassung der bibliografischen Daten wird das Projekt für die Implementierung der Resource Description and Access (RDA) im deutschen Sprachraum zum Ende des Jahres 2015 zum Abschluss kommen. Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) wird zum 1. Oktober 2015 mit der Katalogisierung der Titeldaten nach RDA beginnen. Im Katalogisierungssystem ILTIS gibt es zahlreiche Änderungen, die ab dem Start der RDA-Katalogisierung gelten. Alle ILTIS Anpassungen für RDA, die das Katalogisierungssystem der DNB betreffen, sind im CBS-Release 05.2015 (Oktober 2015) zusammengefasst und werden in der Liste am Ende dieses ILTIS-Infos aufgeführt. Informationen zu Anpassungen, die nicht mit RDA in Verbindung stehen, werden in einem eigenen ILTIS-Info veröffentlicht. Im folgenden möchten wir einen kurzen Überblick über unterschiedliche Aspekte der RDA-Anpassung in ILTIS geben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite RDA-Info.

 2. WinIBW (nur für DNB-Mitarbeiter relevant!)

In der produktiven WinIBW-Umgebung (P:\Pica\WinIBW3\WinIBW3.exe) steht ab dem 01.10.2015 die RDA-Version der WinIBW zur Verfügung. Dort wurden Funktionen und Datenmasken in Abstimmung mit den Fachabteilungen für den RDA-Umstieg angepasst. Während die WinIBW-Funktionen nur geringfügig geändert wurdenwaren, gab es umfangreiche Änderungen an den Datenmasken. Eine Übersicht über die neuen und geänderten Datenmasken werden wir demnächst auf dieser Seite zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie, dass durch den Umstieg auf die RDA-Version der WinIBW sich der Speicherort für die benutzerspezifischen Dateien von U:\WinIBW3\ nach U:\WinIBW verschiebt. Durch die Überschrift "Startseite der WinIBW-Installation für RDA" und die weiße Hintergrundfarbe der Startseite können die DNB-Mitarbeiter erkennen, dass sie sich in der RDA-Umgebung der WinIBW befinden!

Da in der Übergangszeit weiterhin Datensätze auch in RAK erfasst werden können, finden Mitarbeiter, die die RDA-Schulungen noch nicht absolviert haben, die bisherige RAK-Version der WinIBW in der WinIBW-Testumgebung (P:\Pica\WinIBW3Test\WinIBW3.exe). Dort stehen die Datenmasken und Funktionen unverändert mit dem Stand vor der RDA-Einführung zur Verfügung. Die Überschrift auf der Startseite lautet hier "Startseite der WinIBW-Installation für RAK" und die Hintergrundfarbe ist gelb!

Auf beiden Startseiten wird im Rahmen der RDA-Einführung der Zugang zum ILTIS-Approvalsystem von "ILTIS/RDA-Approvalsystem" in "ILTIS-Approvalsystem" zurückgesetzt.

Bitte beachten Sie, dass in beiden Versionen der WinIBW der Zugriff auf alle ILTIS-Systeme (ILTIS-Produktionssystem, ILTIS-Approvalsystem, etc.) möglich ist, d.h. die Links führen auf beiden WinIBW-Startseiten zu den gleichen ILTIS-Systemen!

 

3. Datenformat

Es gibt wenige format-technische Neuerungen ab dem 1. Oktober 2015, die sich auf ALLE Daten auswirken

Beispielsweise wird in der Vollanzeige  die Funktionsbezeichnung nach RAK mit dem Unterfeld $B eingeleitet, statt bisher mit […]. Soll nach dem 01.10.2015 nach RAK katalogisiert werden, muss die Funktionsbezeichnung mit $B erfasst werden.

vor RDA3011 !1051620813!Wagner, Gotthard [Hrsg.] 
ab 1.10.2015 3011 !1051620813!Wagner, Gotthard$BHrsg.

Anderes Beispiel: Feld 3120 gibt es nicht mehr, stattdessen 3110!

vor RDA3120 !001145355!Forschungsinstitut für Geflügelwirtschaft$gMerbitz   
ab 1.10.2015 3110 !001145355!Forschungsinstitut für Geflügelwirtschaft$gMerbitz  

Die wiederholbaren Felder für die Personen/Körperschaften können nach wie vor erfasst werden.

Eine Übersicht über alle Formatänderungen ist in folgendem Dokument zu finden: Erfassungshinweise (Tabelle, Stand: 24.09.2015)

 4. Formatdokumentation

Die Dokumentationen zum RDA-Datenformat sind im ILTIS-Handbuch zu finden. Im Bereich "Titeldaten" wurde diesbezüglich eine neue Zeile DNB (inkl. DMA) ab 01.10.2015 eingefügt. Unter dem Link Formatdokumentation gelangt man zur Beschreibung der Datenfelder für Titeldaten. Hier sind die Feldbeschreibungen enthalten, die ab dem 01.10.2015 in der WinIBW aufgerufen werden, wenn man sich im Edit-Modus in der Zeile eines bestimmten Feldes befindet. Wenn sich im Edit-Modus der Cursor (bzw. der "Eingabezeiger") z.B. in Feld 0501 befindet, erhält man bei dem Betätigen der Taste F1 (bitte Link F1 anklicken!) die entsprechende Feldbeschreibung.

Sollte es - beispielsweise in der RAK-Version der WinIBW (siehe 2. WinIBW) - notwendig sein, auf die alten Feldbeschreibungen zuzugreifen: Diese stehen im ILTIS-Handbuch in der umbenannten Zeile DNB Leipzig/Frankfurt (bis 30.09.2015) auf der Unterseite Katalogisierungsrichtlinien / 1.1 Beschreibung der Datenfelder für Titeldaten zur Verfügung.

In der WinIBW kann ab dem 01.10.2015 durch Aufruf der Funktion Feldinfo (Menü: Hilfe oder Tastenkombination Strg+Alt+F) ebenfalls auf die alten Feldbeschreibungen zugegriffen werden.Hier kann zunächst ausgewählt werden, welche Formatdokumentation verwendet werden soll.  Nach Eingabe des gewünschten Feldes und Betätigen der OK-Schaltfläche wird die Feldbeschreibung aufgerufen. Das Fenster kann über die Schaltfläche Abbrechen geschlossen werden!  

 5. Neue Online-Routine RDA-Codes

Es wurde eine neue Online Routine entwickelt, die in den Felder 0501, 0502, 0503 und 3XXX-Felder aus RDA-Codes Volltexte generiert oder umgekehrt aus den Volltexten RDA-Codes. Versorgt werden:

  • 0501, 0502, 0503: Inhaltstyp, Medientyp, Datenträgertyp, jeweils die Unterfelder $a<Volltext> und $b<Code>
  • 3000 und 3010 : Geistige Schöpfer (Person/Familie), die Unterfelder $B<Volltext> und $4<Code>
  • 3100 und 3110 : Geistige Schöpfer (Körperschaft/Konferenz), die Unterfelder $B<Volltext> und $4<Code>

Beispiele:

Erfassungnach Abspeichern
0502 $bn 0502 ohne Hilfsmittel zu benutzen$bn 
3000 !124725457!$4aut$4trl3000 !124725457!Lindauer, Armin$BVerfasser$4aut$BÜbersetzer$4trl

Kurzbeschreibung für die Online-Routine RDA-Codes

 6. Änderung der Online-Routine zur Exemplargenerierung  (nur für DNB-Mitarbeiter relevant!) 

Die DNB-intern eingesetzte Online Routine zur Exemplargenerierung wurde im Rahmen der RDA-Einführung für die Erfassung des Erscheinungsverlaufes überarbeitet und steht ab Dienstag, 17.11.2015 mit neuer Funktionalität zur Verfügung..

Zunächst führt der Katalogisierer die WinIBW-Funktion dnb_Erscheinungsverlauf aus. Diese Funktion basiert auf der von der ZDB erstellten Datenmaske für den Erscheinungsverlauf in Feld 4024. Die DNB-Funktion generiert zusätzlich das 0701, welches in der DNB für die automatisierte Generierung von Exemplardaten benutzt wird. Dabei wird aus Feld 4024 nur die Bandzählung (/v/V) und das Jahr (/b/E) in Feld 0701 übernommen.

Beispiel:

Durch dnb_Erscheinungsverlauf erzeugte Felder 0701 und 4024Ergebnis nach Abschicken des Datensatzes

...
0701 /x/[[/b1995/E1998]]
...
4024 /a1/b1995/A12/E1998
...

...
0701 /x/[[/b1995/E1998]]#2
...
4024 /a1/b1995/A12/E1998
...
7001 24-09-15 : x
7120 /b1995/E1998
8032 1995 - 1998

In einem nächtlichen Lauf wird bei uns dann die 0701 nochmals durch ein Batchprogramm verarbeitet und das Exemplar des anderen DNB-Standortes wird ebenfalls generiert.
Bitte beachten Sie auch die Beschreibung der Online-Routine zur Exemplargenerierung im ILTIS-Handbuch (Link).

 7. Jira-Tickets

Nachfolgend eine Übersicht der JIRA-Tickets zu der RDA-Anpassungen in CBS-Release 05.2015 aufsteigend sortiert nach Schlüssel des Jira-Tickets. Zur Anzeige der Tickets müssen Sie beim DNB-Jira-Bugtrackingsystem angemeldet sein.

Schlüssel

Zusammenfassung

Komponente(n)

ILT-3000

RDA: Einrichtung dreier   Felder fuer "Content Type", "Media   Type" und   "Carrier Type"

Datenformat,   RDA

ILT-3836

RDA:   Pica-Format für   Formangaben: Feld 1130-1133/013C-F

RDA

ILT-3837

RDA:   Pica-Format für   Personen/Körperschaften: Feld 3000/028A, 3100/029A usw.

RDA

ILT-3839

RDA:   Pica-Format für   Werke/Teilwerke: Feld 3210/022A und 3211/022A/01

RDA

ILT-3852

RDA:   Pica-Format für   Erscheinungsvermerk Felder 4030/033A ff

RDA

ILT-3853

RDA:   Pica-Format für   Hochschulschriftenvermerk: Feld 4204/037C

Datenformat, RDA 

ILT-3854

RDA:   Pica-Format für   Beziehungen: Felder 4241/039B ff

RDA

ILT-3861

RDA:   Pica-Format für   Anmerkungen (Fußnoten): neue Felder (4209/046V, 4223/046?)   und   vorhandene Felder erweitern

RDA

ILT-3862

RDA:   Pica-Format für   Reproduktionen: neue Felder (4255/039H, 4256/039I)

RDA

ILT-3883

RDA:   Pica+-Feld 029Q   anpassen

Datenmanipulation,   RDA

ILT-3884

RDA:   Pica+-Feld 022A/02 - 022A/09 (EST der   Musik) nur Occurrence ändern

Datenmanipulation,   RDA

ILT-3920

RDA:   Anpassung der   Offline-Expansion (Titel)

Expansion,   RDA

ILT-3922

RDA:   Anpassung der   Online-Expansion (Titel)

Expansion,   RDA

ILT-3948

RDA:   neue GND   Entitätencodierung (saf, sad, sam) in Pica 008/004B

RDA

ILT-3977

RDA:   Anpassung LNKDEF

RDA

ILT-3994

Änderung   der Codes in   Feld 0600 im DMA-Bestand

Datenmanipulation,   RDA

ILT-4001

Pica   4243/039D   Unterfeld $d DOI ändern

CBS-Allgemein,     Datenformat, RDA

ILT-4003

Neue   Online-Routine   RDA Codes

Online-Routinen

ILT-4049

Online-Routine/WinIBW:     Maschinell erzeugte Zählung und Bestandsangabe (DNB-Exemplargenerierung)

Online-Routinen,     WinIBW

ILT-4107

RDA   Kurzanzeige:   Anpassung der Anzeige des Feldes 022A

Präsentation

ILT-4125

Feld   4201 soll für   Teilnehmer freigegeben werden

Berechtigungen

ILT-4136

RDA:   Anpassung der   Titel-Indexierung

Indexierung

Im Rahmen des Projektes PETRUS, Parallele Ausgaben wurde ein Umlenkverfahren für Titeldaten eingeführt. Auf ein Abgleichsverfahren zur Identifizierung möglicher Kandidaten wurde ein Umlenkverfahren aufgesetzt. Dies wird für zwei Fallgruppen durchgeführt:

  • Umlenkung von Aac- auf Oaf-Sätze bei einer Auswahl von PoD-Verlagen,
  • Umlenkung von Oac- auf Oaf-Sätze.

Vor der produktiven Umlenkung der Oac-/Aac- auf die Oaf-Sätze musste das bestehende Match-&-Merge-Verfahren angepasst werden. Von fachlicher Seite wurde festgelegt, welche Daten in den „Gewinnersatz“ übertragen werden. Als wichtigstes Element wurde die IDN des Oac- bzw. Aac-Satzes eingestuft, um die permanente Auffindbarkeit des Titels zu gewährleisten.

Im Rahmen des Projekts wurde das Verfahren einmal durchgeführt:

  • Als erstes wurden die Oac-Sätze mit allen vorhanden Oaf-Sätzen abgeglichen, dabei wurden 2.479 Oac-Sätze umgelenkt (produktiv: 29.04.2015).
  • Bei den Aac-Sätzen wurde im Vorfeld eine Liste zu berücksichtigender PoD-Verlage zusammengestellt und darauf basierend eine IDN-Liste mit Kandidaten erzeugt. Nach der Selektion wurden insgesamt 45.806 Aac-Sätze auf Oaf-Sätze umgelenkt (produktiv: 30.05.2015).

Das Verfahren ist anschließend ins Routinegeschäft überführt worden.  Es wird viermal im Jahr durchgeführt werden. Die nächsten Termine für die Umlenkungen sind:

  • 2015: Mitte November
  • 2016: Mitte Februar, Mitte Mai, Mitte August

Zu weiteren Verbesserungen durch das Projekt PETRUS, Parallele Ausgaben siehe bereits veröffentlichte weitere ILTIS-Infos:

Antje Kubbernuß und Tanja Maisner

Seit dieser Woche laufen in ILTIS die regelmäßigen Prozesse für das Projekt Vergriffene Werke. Alle Titeldaten der Materialarten A[afF]*, die einen deutschen Ländercode haben oder die vor 1966 an einem Erscheinungsort erschienen sind, der in der GND einen deutschen Ländercode hat, wurden durch einen initialen Abgleich an den Datensätzen des VLB und weiterer Lieferbarkeitsverzeichnisse im Feld 4725 als "vergriffen" oder "lieferbar" markiert (für Af*-Sätze ist dies allerdings noch nicht vollständig implementiert). Da sich durch Änderungen an relevanten Feldern wie z.B. 30XY oder 4000 auch die Abgleichsergebnisse ändern können, müssen diese Datensätze erneut in den Abgleich geschickt werden. Hierzu prüft eine Online-Routine, ob es sich bei manuellen Datensatzänderungen um Änderungen an solchen Feldern handelt; wenn ja, wird der bisherige Status aus dem Feld 4725 nach 4726 verschoben und 4725 neu mit "Prüfung ausstehend" belegt. Dies gilt dann als Selektionskritierum für einen erneuten Abgleich; Selektionen und Abgleiche werden mehrmals täglich vorgenommen.

Dieser Workflow ist bereits seit längerem im Approvalsystem aktiv, kann aber sicherlich nun im Produktionssystem spürbarere Auswirkungen haben. Daher möchte ich Sie bitten, Auffälligkeiten an mich zu melden, damit wir das Verfahren falls notwendig anpassen.

Informationen über den Aufbau der Felder 4725 und 4726 finden Sie im Feldverzeichnis,

Informationen über das Projekt Vergriffene Werke finden Sie unter http://www.dnb.de/vw

Stefan Grund