Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten
Icon

Dies ist ein erster Entwurf von Empfehlungen zur Publikation von OER-Metadaten. Er basiert auf folgenden Vorarbeiten:

  • Die Struktur wurde von LOM bzw. genauer dem Applikationsprofil LOM-CH (PDF) übernommen und angepasst, indem Elemente ergänzt und andere herausgenommen sowie ganze Kategorien verschoben, gelöscht, umbenannt und ergänzt wurden. Da grundlegende Änderungen an LOM vorgenommen wurden, handelt es sich heir nicht um ein LOM-Applikationsprofil. (Siehe den Abschnitt "Unterschiede zu LOM" für die Unterschiede in der Struktur.)
  • Der Entwurf eines Mapping-Dokuments LOM-CH-Elixier-LRMI. (Anhang)
  • Die Spezifikation der Learning Resource Metadata Initiative (LRMI).
  • Annett Zobel (edu-sharing) hat netterweise ein umfangreiches Spreadsheet bereitgestellt, dass einen Überblick über verwendete Datenelemente und Sucheinstiege verschiedener (O)ER-Dienste gibt (Spreadsheet in Google Drive). Es gibt einen sehr guten Einblick in die Metadatenelemente, die bei verschiedenen Bereitstellern von Educational Resources genutzt werden.

Neben einer Auflistung von möglichen Metadatenelementen zur Beschreibung von OER, werden auch - falls vorhanden - entsprechende RDF-Properties und Elixier-Elemente angegeben.

Namespaces (die bei den RDF-properties verwendet werden):

ElementBeschreibungWert* (ideal)Kontrollierte VokabulareRDF-PropertiesElixier-ElementeAnmerkungen
1 Allgemeine Informationen (General Information)
Allgemeine Merkmale für die Beschreibung der Ressource
als Ganzes
     
1.1 Identifikator (identifier) I dct:identifierurl_datensatz 
1.2 URLURL, unter der die Ressource zu finden ist.U schema:urlurl_ressource 
1.3 Titel (title) S-schema:nametitel 
1.4 Sprache(n) (language) Ischema:inLanguagesprache 
1.5 Beschreibung (description) S schema:descriptionbeschreibung 
1.6 Autor (creator)

Personen und/oder Institutionen, die hauptverantwortlich für
die Entstehung der Ressource sind

  schema:creatorautor 
1.7 Mitwirkende (contributor)

Personen und/oder Institutionen, die zur Entstehung
der Ressource beigetragen haben

  schema:contributor 
1.8 Anbieter (publisher) I(Frage)schema:publisher  
1.9 Herausgeber (editor)

 

I(Frage)schema:editor  
2 Lebenszyklus (life cycle)
Gegenwärtiger Stand der Ressource und
Merkmale zu ihrer Entstehung und Weiterentwicklung
     
2.1 Version (version)
Version der Ressource
  schema:version  
2.2 Erstellungsdatum (creation date)Datum der Erstellung der Ressource  schema:creationDate  
2.3 Publikationsdatum (publication date)Datum der Veröffentlichung der Ressource  schema:datePublishedpublikationsdatum 
2.4 Letzte Modifikation (modification date)
Status der Ressource bezüglich ihrer Fertigstellung oder Verfügbarkeit für die Nutzenden
  schema:dateModified  
2.5 Basiert auf (is based on)Ressource(n), auf Basis derer die Ressource erstellt wurde.U schema:isBasedOnUrl  
3 Inhaltserschließung      
3.1 Fach, Sachgebiet (subject) Ischema:about (Frage) Die EAF-Systematik wird nach Angaben von Friedhelm Schumacher im edusharing-Workshop (12.12.2014 )derzeit auf die Elixier-Systematik gemappt.
3.2 Freie Schlagwörter (tags)   schema:keywordsschlagwort 
3.3 Abdeckung (coverage)
Epoche und/oder Ort, auf die sich die Ressource bezieht
IFür räumlich Abdeckung: GeoNames, LinkedGeoDatadc:coverage / dcterms:coverage
genauer: dcterms:spatial &
dcterms:temporal)
  
4 Technische Informationen      
4.1 Format (technical/file format)
Technisches Format der Ressource zur Identifizierung
der benötigten Software
IIANA media types: http://www.iana.org/assignments/media-types/media-types.xhtml (Übersicht inkl. Dateiendungen)schema:fileFormatmedienformat 
4.2 Dateigröße (file Size)
Grösse der Ressource in Bytes
S schema:fileSize  
4.3 Technische Anforderungen (technical requirements)
Technische Voraussetzungen für die Verwendung der Ressource
  

schema:potentialAction -
schema:instrument (Frage)

technische Voraussetzungen 
4.4 Spieldauer
Durchschnittliche Ausführungszeit der Ressource
     
4.5 Vorschaubild
Vorschaubild der Ressource
U schema:thumbnailUrlbild_url 
5 Pädagogische Informationen      
5.1 Interaktivitätstyp
Wesentliche, durch den Einsatz der Ressource, geförderte
Lernform
I"Acceptable values are 'active', 'expositive', or 'mixed'." (siehe http://schema.org/interactivityType)schema:interactivityType  
5.2 Typ (resource type)
Angaben zum Typ der Ressource
Ischema:learningResourceTypelernressourcentyp 
5.3 Bildungsbereich (area of education)  (Frage) zielgruppe 
5.4 Schultyp (type of school)  Siehe das KMK-Schema der Bildungsgänge und Schularten   
5.5 Bildungsstufe (level/grade) I(Frage)schema:educationalAudience (Frage)bildungsebene 
5.6 Alter (age range)
Alter der Zielgruppe, auf die sich die Ressource bezieht
S schema:typicalAgeRangealter_min; alter_max 
5.7 Lehrplan (educational standard)   schema:educationalAlignmentlehrplanbezug
5.8 Lernzeit/Zeitaufwand (time required)
Geschätzte durchschnittliche Lern- oder Verwendungszeit der
Zielgruppe für die Nutzung der Ressource


SISO 8601 verwendenschema:timeRequiredlernzeit 
5.7 Pädagogische Beschreibung
Beschreibung der Nutzungsmöglichkeiten der Ressource im Unterricht
  schema:educationalUse  
6 Lizenz (license)Die verwendete offene Lizenz für die Ressource.IListe Open-Definition-konformer Lizenzen: http://opendefinition.org/licenses/schema:licenserechte 
7 Annotationen (annotations)      
7.1 KommentarKommentar (des Erstellers, eines Nutzers etc.) zur Ressource  schema:comment /
schema:userComments
  
7.2 Review   schema:review  
7.3 Bewertung (rating)Bewertung der RessourceS schema:aggregateRating  
8 Meta-Metadaten      
8.1 Identifikator
Eindeutige Bezeichnung des Metadatensatzes
   id_local 
8.2 Mitwirkende
Beschreibung der Personen und/oder Institutionen, die
zur Erfassung des Metadatensatzes beigetragen haben
   einsteller 
8.3 Metadatenschema      

* S = String (beliebige Zeichenfolge) ; I = Identifier / Wert aus einem kontrollierten Vokabular ; U =URL

Unterschiede zu LOM

Zur übersichtlichen Darstellung der größten Unterschiede zwischen diesen Empfehlungen und LOM, hier eine Gegenüberstellung der Grundstruktur beider:

LOMDINI-KIM-Entwurf

1 General Category (Allgemein)

1 Allgemeine Informationen
2 Lifecycle Category (Lebenszyklus)2 Lebenszyklus
3 Meta-Metadata Category (Metametadaten)3 Inhaltserschließung
4 Technical Category (Technische Details)4 Technische Informationen
5 Educational Category (Pädagogische Details)5 Pädagogische Informationen
6 Rights Category (Rechte)6 Lizenz
7 Relation Category (Verwandte Ressourcen) 
8 Annotation Category (Anmerkung)7 Annotationen
9 Classification Category (Klassifikation)8 Meta-Metadaten

Dies sind die Hauptunterschiede:

  • Meta-Metadaten von 3 nach 8 verschoben
  • Inhaltserschließung unter 3 ergänzt
  • Rights wird zu Lizenz, weil wir es ohnehin nur mit offen-lizenzierten Inhalten zu tun haben.
  • LOM-Relation-Kategorie gelöscht, geht teilweise ("basiert auf") in 2 Lebenszyklus auf.
  • LOM-Classification-Kategorie (9) geht in Inhaltserschließung auf

 

  • Keine Stichwörter

Kommentar

  1. Pohl, Adrian sagt:

    Neben LRMI/schema.org habe ich noch das mEducator RDFS-Vokabular (http://www.meducator.net/mdc/schema.rdf) entdeckt, Exponierung von OER-Metadaten als Linked Data.