Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten
Icon

ENTWURF

Auf dieser Seite werden Empfehlungen zur Rechtebeschreibung in MODS formuliert. Grundlage sind die Erkenntnisse vom 2018-05-28 - Präsenztreffen vor ersten Veröffentlichungen. Eine abschließende, offizielle Empfehlung wird gesondert veröffentlicht. Diese Seite dient der Feinabstimmung und Diskussion.

Inhalt

Einleitung

Generell sollen Rechteinformationen in METS/rightsMD gespeichert werden. Da dies in vielen Systemen technisch nicht umsetzbar ist, soll die einheitliche Speicherung der Rechteinformationen auch in MODS ermöglicht werden. Das Ziel besteht darin, mehrere 04 Informationselemente in MODS zu speichern.

Elemente

Access-Status

Vergleiche: MODS (Empfehlung 1.0)

Rechtehinweis/Lizenz

Vergleiche: MODS (Empfehlung 1.0)

 

Vergriffene Werke

Definition

Icon

Für Vergriffene Werke gelten bezüglich der Rechtebeschreibung besondere Anforderungen und es existiert keine einzelne standardisierte Rechteinformation, die in den Metadaten eingetragen werden kann. Vergriffene Werke werden mit mehreren Informationselementen beschrieben.

Siehe [Entwurf] Vergriffene Werke (Empfehlung 1.0) für ausführliche Informationen und Empfehlungen.

Empfehlung

Icon

Für die Angabe, welche Nutzungsbedingungen für die Ressource gelten, empfehlen wir die Verwendung der folgenden Elemente aus MODS:

Rechtehinweis

Als Rechtehinweis empfiehlt die Gruppe Lizenzen die Vergabe des Rights Statements "Urheberschutz 1.0" (http://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/).

Access Status

Für Vergriffene Werk empfiehlt die Gruppe Lizenzen die Vergabe des Access Status "Open Access" von COAR (http://purl.org/coar/access_right/c_abf2).

Wahrnehmung der Rechte durch die VG WORT (§ 51 VGG)

Die Lizenzen Gruppe empfiehlt, den Vermerk "Wahrnehmung der Rechte durch die VG WORT (§ 51 VGG)" in das MODS-Element <mods:accessCondition type="out of print work"> einzutragen.

Beispiel

Die Beispiele zeigen die Umsetzung der Empfehlungen in MODS:

Rechteinhaber

Definition

Der Rechteinhaber gibt die Person oder die Körperschaft an, die nach Urheberrechtsgesetz der Urheber oder die Urheberin des Dokuments sind. Der Rechteinhaber kann zum Beispiel bei allen Creative Commons Lizenzen mit Nmensnennung angegeben werden.

Empfehlung

Icon

Für die Angabe, welche Nutzungsbedingungen für die Ressource gelten, empfehlen wir die Verwendung der folgenden Elemente aus MODS:

<roleTerm>

In dem MODS-Element <roleTerm> wird für den Rechteinhaber der MARC Relator Term Copyright holder (cph) eingetragen:

A person or organization to whom copy and legal rights have been granted or transferred for the intellectual content of a work. The copyright holder, although not necessarily the creator of the work, usually has the exclusive right to benefit financially from the sale and use of the work to which the associated copyright protection applies.

https://www.loc.gov/marc/relators/relaterm.html

Beispiele

Rechteinhaber - Copyright Holder

 

 

  • Keine Stichwörter