Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, dem 07. April 2015, wurden die in der nachfolgenden Tabelle enthaltenen Anpassungen im ILTIS-Produktionssystem produktiv gesetzt. Indexierungsanpassungen werden u.U. erst im Laufe der Woche sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzeige der Vorgänge durch Betätigen des Links Zugangsberechtigung für das Bugtrackingsystem JIRA der DNB erfordert.

Das planmäßig nächste CBS-Konfigurations-Release 04.2015 entfällt wegen Vorbereitungen für den RDA-Umstieg. Dies bedeutet, das erst mit dem Beginn der Katalogisierung nach RDA Anfang Oktober wieder ein CBS-Konfigurations-Release (05.2015) produktiv übernommen wird.

 

CBS-Release 03.2015
SchlüsselZusammenfassungErläuterungenKomponenteBetroffene Daten
ILT-3924Validation der Felder 559X und 680X / neuer $4-Code für 4276559X und 680X (Gestaltungsmerkmale): $b soll nicht mehr validiert werden.ValidationTiteldaten (DBSM)
ILT-3914Datenformat Titel: Felder für Herkunft des Datensatzes / ErschließungslevelEinrichtung neuer Felder für Angaben über Herkunft, Erschließungslevel und weitere Metaangaben über DatensätzeDatenformatTiteldaten
ILT-3873Neues Subfeld in 028* und 029* für temporäre ID-Nummer in TiteldatenTemporäres Subfeld in Verknüpfungsfeldern für DatenimporteDatenformatTiteldaten
ILT-3872Umrechnung der Koordinaten von analog zu dezimal ist fehlerhaftKorrektur der Online-Routine für die Umrechnung von analogen zu dezimalen Koordinaten (4028/037H) (wird in den nächsten Tagen produktiv gesetzt)Online-RoutinenTiteldaten, Normdaten
ILT-3868GND: Index PER erweitern für relationierte Pseudonyme/Wirkliche Namen Anpassung des PER-Indexes, damit Titeldaten auch weiterhin über Pseudonyme von Personen gefunden werden, auch wenn diese einen eigenen GND-Satz erhaltenIndexierungTiteldaten, Normdaten
ILT-3863GND: Händische Erfassung von 010 nur mit d ermöglichenAnpassung der Online-Routine bei Umlenkungen, damit nicht mehrere 010/008@ mit unterschiedlichem Inhalt im Datensatz vorkommen können (wird in den nächsten Tagen produktiv gesetzt)Offline-RoutinenNormdaten