Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

In das MODS-Element <name> werden alle Informationen über den Rechteinhaber eingetragen (https://www.loc.gov/standards/mods/userguide/name.html). Die Anwendung ist verpflichtend, wenn ein Rechteinhaber erfasst wird. Das Element wird durch folgende Unterelemente und Attribute spezifiziert.

<name@type>

In dem das MODS-Attribut <name@type> wird angegeben, ob es sich bei dem Rechteinhaber um eine Person oder Körperschaft handelt.

...

https://www.loc.gov/marc/relators/relaterm.html

<roleTerm@type>

In dem das MODS-Attribut <roleTerm@type> wird immer angegeben, ob der Wert in dem MODS-Element <roleTerm> in Code- oder Textform eingetragen ist. Dieses Attribut ist verpflichtend, wenn <roleTerm> vergeben wird.

  • Code: code
  • Text: text

<roleTerm@authority>

In dem das Attribut <roleTerm@authority> wird immer "marcrelator" eingetragen. Dieses Attribut ist verpflichtend, wenn <roleTerm> vergeben wird.

...

Info

Excerpt Include
DINIAGKIM:[Entwurf] Lokale Nutzungshinweise (Empfehlung 12.0)
DINIAGKIM:[Entwurf] Lokale Nutzungshinweise (Empfehlung 12.0)
nopaneltrue

Siehe [Entwurf] Lokale Nutzungshinweise (Empfehlung 12.0) für ausführliche Informationen und Empfehlungen.

...

Lokale Nutzungshinweise sind weder für die Weitergabe an Aggregatoren noch für das Langzeitarchiv verpflichtend, so dass eine standardisierte Beschreibung nicht zwingend notwendig ist. Um die Anwendung und die Interpretation zu erleichtern, empfiehlt die Gruppe Lizenzen für lokale Nutzungshinweise das MODS-Element <mods:accessCondition> mit dem MODS-Attribut @type="local terms of use". In dem das MODS-Attribut @xlinx:href wird die persistente URL zu den ausführlichen Informationen eingetragen.

...