Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Beschreibung

Diese Funktion kann entweder in der (1) Vollanzeige eines Normdatensatzes oder in der (2) Kurzanzeige eines beliebigen Treffersets aufgerufen werden.

  1. Ausgehend von der Vollanzeige einer Person oder eines Sachbegriffes der GND werden alle Titelverknüpfungen gesucht. Innerhalb dieses Treffersets wird
    • bei einer Person (Satzart Tn/Tp) in den Personennamenskategorien (IKT 8944) 
    • bei einem Sachbegriff (Satzart Ts) im Feld 5540 (IKT 8959, Index MSW)
      nach Titeldatensätzen gesucht, die über maschinell generierte Verknüpfungen verfügen.
  2. Ausgehend von der Kurzanzeige eines beliebigen Treffersets, werden die Titeldaten angezeigt, die über maschinell erstellte Verknüpfungen zu Personen bzw. Sachbegriffen der GND verfügen.
    Dabei kann in den Einstellungen für das DNB-Benutzerprofil festgelegt werden, ob Titeldaten mit allen maschinell erstellten Verknüpfungen angezeigt werden (Default-Wert),
    oder nur Titeldaten, die maschinelle Verknüpfungen zu Personen und Sachbegriffen der GND enthalten.

siehe auch: FindeNormNichtAuto

Standard-Konfiguration

Die Funktion ist in der Funktionsleiste Inhaltserschliessung unter Pull-Down-Menüp Weitere enthalten

Historie

Datum

geändert von

Beschreibung

2011-09-02

Althaus

neu erstellt

2013-03-28  Althaus  Text überarbeitet, Beispiel ergänzt 
Scriptdatei

dnb_inhaltserschliessung.js

Vorgabe(n)

http://jira.d-nb.de/browse/ILT-1768
http://jira.d-nb.de/browse/ILT-2150

Testbeispiel(e)

Person (Satzart Tn3) sowohl mit maschinell, als auch mit manuelle erstellten Verknüpfungen: IDN 100867545 (ILTIS-Produktionssystem), Stand 28.03.2013

 


 

Seitenanfang

  • No labels