Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ab dem 04.11.2010 (im Laufe des Tages) werden im DNB-Hauptbestand die einzelnen Bestandteile der DDC-Notationen am Titel validiert. Ziel ist sicherzustellen, dass in den Feldern 54x1-54x3 nur Notationen aus den Haupt- bzw. Hilfstafeln der DDC akzeptiert werden. Die Validation überprüft, dass die Notation in Melvil vorhanden und keine synthetische Notation ist.

  • No labels