Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die folgende Liste führt laufende und abgeschlossene LZA-Projekte im deutschsprachigen Raum (bzw. mit deutscher Beteiligung) auf. Ergänzungen und Korrekturen können gerne an die nestor-Geschäftsstelle gemeldet werden. Diese Seite existiert auch auf Englisch.   

Titel ꜛꜜ

Beginn ꜛꜜ

Ende ꜛꜜ


Beschreibung/Link

Thema
LaZAR - Webplattform für die Bearbeitung, Publikation und Langzeitarchivierung der regionalwissenschaftlichen Forschungsdaten2015/122018/12

Das Hauptziel des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projektes besteht darin, einem weiten Forscherkreis die auf regionalwissenschaftlichen Feldforschungen erhobenen Video-, Audio- und 3D-Bildmaterialien genauso leicht zugänglich und zitierfähig zu machen wie dies bei konventionellen Daten (z.B. Textsammlung, Album) der Fall ist. Die Aufnahme der Forschungsdaten erfolgt über ein webgestütztes Erfassungssystem, das nicht nur die Möglichkeit bietet, die Mediendateien beim Hochladen zu bearbeiten und mit Metadaten zu versehen, sondern auch in der Lage ist, die Inhalte über standardisierte Schnittstellen zur Nachnutzung zur Verfügung zu stellen. Durch eine Verbindung zu einem Dienst zur Langzeitarchivierung können diese Forschungsdaten zudem langfristig gesichert werden.

--> zur Projekt-Homepage

  • Feldforschungsdaten aus Regionalwissenschaften
  • Feldforschungsdatenmanagement
40jahrevideokunst.de2004/05

2006/04

Digitales Erbe: Videokunst in Deutschland von 1963 bis heute

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitale Kunst
  • Digitales Museum
4C - Projekt2013/02

2015/01

Der Aufbau von Systemen und Infrastrukturen zur digitalen Langzeitarchivierung (LZA) ist teuer und ihre Unterhaltung kostspielig. Da es noch wenige Erfahrungswerte zu den tatsächlichen Kosten gibt, beginnen viele Institutionen ihre Langzeitarchivierungsaktivitäten auf Grundlage grober Aufwandsschätzungen. Um Langzeitarchivierungsprojekte zuverlässiger planen und durchkalkulieren zu können, sind jedoch verlässliche Kostendaten und -modelle nötig.
Ziel des 4C-Projekts ist es, relevante Projekte und Initiativen auf dem Gebiet „Kosten in der LZA“ zu identifizieren, zu bündeln und den interessierten Kreisen näherzubringen. Gleichzeitig soll untersucht werden, wie vorhandene Werkzeuge zur Kostenberechnung für die Anwender in öffentlichen Institutionen und der Privatwirtschaft gebrauchstauglicher werden können. Das Projekt hat eine Laufzeit von 24 Monaten.

--> zur Projekt-Homepage

  • Kostenmodellierung in digitaler Langzeitarchivierung
  • Kosten und Nutzen digitaler Langzeitarchivierung

AOLA

2001/01

2002/01

 

Austrian On-Line Archive

--> zur Projekt-Homepage

  • Webarchivierung
  • Online Material
APARSEN2011/012014/12

APARSEN ist ein von der Europäischen Kommission gefördertes Kompetenznetzwerk zur digitalen Langzeitarchivierung. Unter dem Dach von APARSEN vernetzen 30 Institutionen aus ganz Europa - ihre Forschungsaktivitäten im Bereich der Langzeitarchivierung. APARSEN leistet einen Beitrag zur Integration laufender und künftiger Forschungstätigkeiten. Um dieses Ziel zu erreichen, vereint und gliedert es die unterschiedlichen Aktivitäten seiner zahlreichen Mitglieder und schafft einen gemeinsamen Rahmen dafür.

Projektwebseite: http://www.aparsen.eu

 
ARCHE2004/03

2006/04


Entwicklung eines Farbmikrofilm-Laserbelichters zur Langzeitarchivierung
digitaler bzw. digitalisierter Dokumente in  Verbindung mit einem Workflow
für die Erstellung und Digitalisierung  von Frabmikrofilmen 

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitalisierung

ArchiSafe

2004/12

2007/12

Im Rahmen des Projektes "ArchiSafe (Langzeitarchivierung)" wurden die Grundlagen für eine kostengünstige und skalierbare elektronische
Archivlösung definiert und in Form eines Pilotsystems realisiert.

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitale Signatur

ArchiSig

2001/07

2003/12

Beweiskräftige und sichere Langzeitarchivierung digital signierter Dokumente

  • Digitale Signatur

Archivierung digitaler Unterlagen der Verwaltung

2002/01

2005/12

Entwicklung eines Modells für die Übernahme, dauerhafte Speicherung und Nutzung digitaler Unterlagen der Verwaltung

  • Speicherstrategien
  • Management nat. digitaler Sammlungen

Archivierung und Sekundärnutzung qualitativer Interviewdaten

2003/09

2005/09

Gemeinschaftsprojekt, das die Machbarkeit einer Serviceinfrastruktur für die Archivierung und Weitergabe qualitativer Forschungsdaten untersucht und überprüft, welche Anforderungen die scientific community an den Aufbau einer solchen Infrastruktur stellt. 

  • Wissenschaftliche Rohdaten 

BABS1

2005/07

2007/06

Langzeitarchivierung von Netzpublikationen

--> zur Projekt-Homepage

  • Speicherstrategien
  • Rechteverwaltung
  • Online Material
  • Pflichtabgabe
  • Digitalisierung
BABS22009/01 2011/05

Vertrauenswürdige und skalierbare Langzeitarchivierung

--> zur Projekt-Homepage

  • Selektion
  • Strategien zur Erhaltung digitaler Objekte
  • Pflichtabgabe
  • Digitale Bibliothek
 bwFLA  Baden-Württemberg Functional Long Term Archiving and Access

--> zur Projekt-Homepage  
  •  Emulation

Cashmere-int: Content Analysis
Standards development Heterogeneity Metadata Retrieval

20042005

CASHMERE-int(ernational) fokussiert auf die Entwicklung innovativer Verfahren und Dienste in den Kontexten Semantic Web und Langzeitarchivierung

--> Homepage

  •  Standards

CHRONOS Archiving

2004/07

2006/11

Ziel von CHRONOS Archiving ist die Erstellung eines Archivierungswerkzeuges für Inhalte relationaler Datenbanken.

  • Strategien zur Erhaltung digitaler Objekte
  • Datenbanken
CODIGT2011/122014/11

Entwicklung des Center of Digital Tradition zu einer Forschungs- und Beratungseinrichtung für digitale Langzeiterhaltung komplexer digitaler Objekte aus Forschung und Kunst

 --> Homepage

  • Konzeptbildung zur Erhaltung komplexer digitaler Objekte aus den Bereichen digitales Kulturerbe, digitale Kunst, Forschungsdaten, Verwaltungsdaten

Datenbank der virtuellen Kunst

2002/01

2005/12

Als work in progress entsteht auf der Basis einer neu entwickelten wissenschaftlichen Systematik und open source Technologie ein umfassender Überblick der immersiven, interaktiven, telematischen und genetischen Kunst.

--> zur Projekt-Homepage

 

Datenbankgestützte Langzeitarchivierung digitaler Objekte

2003/05

2005/06

Forschungs- und Projektarbeit an der Universität der Bundeswehr (München), Fakultät für Informatik, Institut für Softwaretechnologie.

  • Strategien zur Erhaltung digitaler Objekte
  • Speicherstrategien
DCH-RP - Digital Cultural Heritage Roadmap for Preservation2012/102014/09

DCH-RP Digital Cultural Heritage Roadmap for Preservation is a coordination action supported by EC FP7 e-Infrastructures Programme, launched to look at best practice for preservation standards in use.

--> zur Projekt-Homepage

  • europäische Strategieentwicklung zur Erhaltung von digitalem Kulturerbe
DigCurV 2011/012013/06Digital Curator Vocational Education Europe

A project funded by the European Commission’s Leonardo da Vinci programme  to establish a curriculum framework for vocational training in digital curation.

DigCurV brings together a network of partners  to address the availability of vocational training for digital curators in the library, archive, museum and cultural heritage sectors needed to develop new skills that are essential for the long-term management of digital collections.

--> zur Projekt-Homepage

  •  Qualifizierung

digitalcraft.org

2003/01

 

Digitale Sammlung und Archiv von Webdesign und Computerspielen.
Das Projekt ist beendet.

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitale Kunst
  • Digitale Spiele
  • Digitales Museum

Digitales Archiv (Bundesarchiv)

2006/01

2010/12

Realisierung eines "Digitalen Archivs" im Bundesarchiv

--> zur Homepage

  • Digitales Archiv / Digitale Akten
Digitales Magazin des Freistaats Thüringen2012/062016/12

Aufbau eines OAIS-konformen Archivs zur Übernahme, Verwaltung, Erhaltung und Benutzung elektronischer Unterlagen des Freistaats Thüringen

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitales Archiv
  • Migration

Digital Preservation for Libraries - DP4lib

2009/12

2011/11

DP4lib verfolgt das Ziel, die Möglichkeiten zum Aufbau und Betrieb eines kooperativen Dienst-Portfolios zur Langzeitarchivierung für heterogene Anforderungen zu evaluieren und entsprechende Basis-Services prototypisch aufzubauen.

--> zur Projekt-Homepage

  • Archivierung und Erhaltung
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Management 

DISTARNETDISTARNET - A Distributed Archival Network

2004/01

 2007/10

A Distributed Archival Network

  • Audio und audiovisuelles Material
  • Bilder / Fotos

Dokumentation und Archivierung von Webpräsenzen

2007/01

2008/12

Dynamisierung und Automatisierung der Archivierung von Webpräsenzen

--> zur Projekt-Homepage

  • Webarchivierung
  • Online Material
  • Digitales Archiv / Digitale Akten
DURAARK

2013/02

2016/01

Interdisziplinäres EU FP-7 STREP Projekt zur Entwicklung von Strategien und Tools im Archivierungsprozess von 3D Daten aus der Architektur.

--> zur Projekt-Homepage

  • 3D Daten aus der Architektur
  • Formate: IFC, E57
  • Logische Archivierungsebene
  • Semantische Archivierungsebene

EMiL

(Emulation of Multimedia objects in Libraries)

 2014/06 2016/06

Entwicklung eines funktionsfähigen und produktiv in verschiedenen Umgebungen nachnutzbaren Prototyps für ein Bereitstellungssystem für Multimedia-Objekte durch Emulation. Dies beinhaltet die Integration in bestehende IT-Infrastrukturen sowie Schnittstellen zu Katalog- und LZA-Systemen. Für EMiL werden bereits bestehende Frameworks und Emulatoren verwendet. Im Fokus steht die Nutzerfreundlichkeit und ein hoher Automatisierungsgrad.

--> zur Projekt-Homepage

  •  Emulation multimedialer Objekte
ERPANET / DPE (DigitalPreservationEurope)  

 

 
EWIG2011/07

2014/10

 

Workflows für die Übergabe von Forschungsdaten in Langzeitarchive

--> zur Projekt-Homepage

  • Forschungsdatenworkflows
  • Qualifizierung
  • Policies

Funktionale Langzeitarchivierung

 

2010/06

Das Projekt am Lehrstuhl für Kommunikationssysteme und am Rechenzentrum der Universität Freiburg (Breisgau) beschäftigt sich mit Möglichkeiten zur funktionalen Archivierung digitaler Objekte in Zusammenarbeit mit PLANET.

  • Emulation
  • Digitale Spiele
Humanities Data Centre (HDC)
Designphase 
20142016

Im Rahmen der Designphase des HDC werden die Grundlagen für den späteren Aufbau eines Forschungsdatenzentrums für die Geisteswissenschaften geschaffen.

--> zur Projekt-Homepage

  • Forschungsdatenmanagement
  • Langzeitarchivierung
inside installations: Preservation and Presentation of Installation Art20042007 

Beschäftigte sich mit der Frage: "Wie können wir die Installationen von Künstlern sichern, so dass sie für spätere Generationen erfahrbar sind?"

  • Digitale Kunst
  • Speicherstrategien

KEEP - Keeping Emulation Environments Portable

2009/02

2012/01

Im Projekt KEEP wird eine Emulationsplattform entwickelt, die eine möglichst genaue Wiedergabe von statischen, sowie dynamischen Objekten (z.B. Text, Sound, Bildern, Multimediadokumenten, Webseiten, Datenbanken, Videospielen u.a.) ermöglichen soll.

  • Emulation
KoLaWiss - Kooperative Langzeitarchivierung für Wissenschaftsstandorte

2008/03

2009/02

Aufgabe des Projekts ist es, kooperative Lösungsansätze für die digitale Langzeitarchivierung von Forschungsdaten an Wissenschaftsstandorten zu entwickeln.

--> zur Projekt-Homepage

  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Wissenschaftliche Rohdaten

Konzeption für ein digitales Landesarchiv

2005/10

2009/12

Digitales Archiv im Landesarchiv Baden-Württemberg.

--> zur Projekt-Homepage

  • Webarchivierung
  • Migration
  • Digitales Archiv / Digitale Akten

Kooperativer Aufbau eines Langzeitarchivs digitaler Informationen - KOPAL

2004/01

2007/12

Praktische Erprobung und Implementierung eines kooperativ erstellten und betriebenen Langzeitarchivierungssystems für digitale Ressourcen

--> zur Projekt-Homepage

  • Speicherstrategien
  • Strategien zur Erhaltung digitaler Objekte

Langzeitarchivierung digitaler Daten des Kulturgüterschutzes

2001/05

2007/12

Entscheidungsgrundlage zur Bestimmung von geeigneten Datenträgern und Anbietern für die Langzeitarchivierung. Bundesamt für Bevölkerungsschutz, Kulturgüterschutz (Bern, CH)

--> zur Projekt-Homepage

  • Management nat. digitaler Sammlungen
  • Nationale Strategien 

Langzeitarchivierung digitaler Medien (Datenbankmigration)

2001/11

2002/06

Forschungs- und Projektarbeit an der Universität der Bundeswehr (München), Fakultät für Informatik, Institut für Softwaretechnologie.

--> zur Projekt-Homepage

  • Technologische Obsoleszenz
  • Migration

Langzeitspeicherung und elektronische Archivierung (LeA)

2009/08

 

Aufbau und die Betreibung eines landesweit einheitlichen Langzeitspeichers und elektronischen Archivs

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitales Archiv / Digitale Akten 

Laudatio:
Long-term Access and Usage of Deeply Annotated Information

2011 2014

The management and archiving of digital research data is an overlapping field for linguistics, library and information science (LIS) and computer science. These disciplines are cooperating in the LAUDATIO project. The name LAUDATIO is an abbreviation for Long-term Access and Usage of Deeply Annotated Information. The project is funded by the German Research Foundation from 2011-2014. The departments of Corpus Linguistics as well as Historical Linguistics, and the Computer and Media Service (CMS) at Humboldt-Universität zu Berlin and The National Institute for Research in Computer Science and Control (INRIA France) are project partners cooperating with the Berlin School of Library and Information Science (BSLIS).

--> zur Projekt-Homepage

  •  wissenschaftliche Daten

LOCKSS und KOPAL Infrastruktur und Interoperabilität (LuKII)

2009/11

2010/08

Interoperabilität zwischen den Open-Source-Teilen des LOCKSS- und des kopal-Systems

--> zur Projekt-Homepage

  • Speicherstrategien
  • Strategien zur Erhaltung digitaler Objekte 

LZA-Pädagogik

2008/12

2011/12

Sicherung langfristiger Verfügbarkeit archivierungswürdiger Materialien mit fachlichem Bezug zur Erziehungswissenschaft

--> zur Projekt-Homepage

  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Online Material
  • Pflichtabgabe 

MONARCH

1995/05

2010/08

Multimedia ONline ARchiv CHemnitz
Das "Multimedia Online Archiv Chemnitz" (MONARCH) ist eine Sammlung Elektronischer Publikationen der TU Chemnitz im Volltext.

--> zur Projekt-Homepage

  • Elektronische Hochschulschriften u. Dissertationen
  • Digitale Bibliothek 

Nachhaltigkeit linguistischer Daten

2006/01

2008/12

Projekt C2 hat das Ziel, elektronische Kollektionen linguistischer Daten, die in den Sonderforschungsbereichen 441, 538 und 632 erstellt werden, nachhaltig verfügbar zu machen

--> zur Projekt-Homepage

  • Wissenschaftliche Rohdaten 
 ODE 2010/11 2012/10Opportunities for Data Exchange

The transition from science to e-Science is happening: a data deluge emerges from publicly-funded research facilities; a massive investment of public funds into the potential answer to thegrand challenges of our times. This potential can only be realised by adding an interoperable data sharing, re-use and preservation layer to the emerging eco-system of e-Infrastructures. The importance of this layer, on top of emerging connectivity and computational layers, has not yet been addressed coherently at ERA or global level. All stakeholders in the scientific process must be involved in its design this layer: policy makers, funders, infrastructure operators, data centres, data providers and users, libraries and publishers. They need evidence to base their decisions and shape the design of this layer.

--> zur Projekt-Homepage
 

OpARA - "Open Access Repository and Archive – Langzeitarchivierung und Veröffentlichung von Forschungsdaten"

2014/072016/12

Im Projekt OpARA bauen die TU Dresden, die TU Bergakademie Freiberg sowie die Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek ein institutionelles disziplinübergreifendes Repositorium mit Langzeitarchiv für Forschungsdaten auf. Das vom Land Sachsen geförderte, zeitlich befristetes (Aufbau)Projekt, wird  in ein langfristig betriebenes institutionelles Repositorium mit LZA münden.

--> zur Projekt-Homepage

 
Papyrus  

Umsetzung einer digitalen Papyrus-Sammlung auf Basis der Content Manager Anwendung des MyCoRe Arbeitskreises.

--> zur Projekt-Homepage

 
PARSE.insight - Insight into issues of Permanent Access to the Records of Science in Europe20082010

untersucht den aktuellen Stand der Langzeitarchivierung von wissenschaftlichen Primärdaten

--> Homepage

  •   Wissenschaftliche Rohdaten

PHAIDRA

2007/01

2010/12

Gesamtuniversitäres Digital Asset Management System mit Langzeitarchivierungsfunktionen der Universität Wien

--> zur Projekt-Homepage

  • Metadaten
  • Persistente Identifikatoren
  • Rechteverwaltung 

Pilotprojekt Langzeitarchivierung (ETH)

2006/09

2009/04

(In Kooperation mit den Informatikdiensten der ETH Zürich, der ETH-Bibliothek und dem Konsortium der Schweizer Hochschulbibliotheken)

--> zur Projekt-Homepage

  • Strategien zur Erhaltung digitaler Objekte
  • Wissenschaftliche Rohdaten 
PLANETS - Preservation and Long-term Access through Networked Services

2006/06

2010/06

Entwicklung von praktischen Services und Werkzeugen die die Langzeitarchivierung digitaler Informationen unterstützen

--> zur Projekt-Homepage

  • Nationale Aktivitäten, Programme
Play it Again: Creating a Playable History of Australasian Digital Games, for Industry, Community and Research Purposes  

Partner Organisation(s):

Australian Centre for the Moving Image, Berlin Computerspiele Museum, The New Zealand Film Archive, Victoria University of Wellington

--> zur Projekt-Homepage

  • Software, Spiele
  • Emulation
  • Nationale Aktivitäten

Politisches Internet Archiv - Spiegelungsprojekt

2004/09

2006/8

Archivierung der Webseiten politischer Parteien in Deutschland.

--> zur Projekt-Homepage

  • Webarchivierung 
PREFORMA – Preservation Formats for culture information/e-archives2014/012018/12

PREFORMA, PREservation FORMAts for culture information/e-archives, is a new Pre-Commercial Procurement (PCP) project started on January 1st, 2014, and co-funded by the European Commission under its FP7-ICT Programme. Aim of the project is to address the challenge of implementing good quality standardised file formats for preserving data content in the long term. The main objective is to give memory institutions full control of the process of the conformity tests of files to be ingested into archives.

--> zur Projekt-Homepage

 

Pressemappe 20. Jahrhundert

2004/05

2007/07

Nachfolge des abgeschlossenen Projekts "Retrospektive Digitalisierung historischer Presseartikel...." (s.u.).

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitale Bilder
  • Digitales Museum 
  • Digitales Archiv / Digitale Akten

Probado

2006/02

2011/03

Entwicklung von Werkzeugen für den prototypischen Betrieb eines Dienstes zur automatischen Erschließung, Lagerung und Bereitstellung von nicht-textuellen Dokumenttypen

--> zur Projekt-Homepage

  • Preservation Metadata
  • Persistente Identifikatoren 
  • Digitale Kunst
  • Digitale Spiele
  • Bilder / Fotos

Psychologisches Datenarchiv (PsychData)

2002/08

2007/08

Bedeutsame Primärdaten der psychologischen Forschung nachhaltig dokumentieren, langfristig archivieren und auf einer informativen Oberfläche präsentieren

--> zur Projekt-Homepage

  • Wissenschaftliche Rohdaten

QualiService

2003/01

2005/01

Das von der DFG geförderte Projekt untersucht die Machbarkeit einer Serviceinfrastruktur für die Archivierung und Weitergabe qualitativer Forschungsdaten.

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitales Archiv / Digitale Akten

Qucosa

2008/04

2012/03

Aufbau einer zentralen technischen und organisatorischen Infrastruktur für einen sächsischen Dokumentenserver

--> zur Projekt-Homepage

  • Management nat. digitaler Sammlungen
  • Freiwillige Abgabe
RADAR – Research Data Repositorium2013/092016/08

DFG-Projekt mit dem Ziel, ein interdisziplinäres Research Data Repositorium (RADAR) als Dienstleistung für wissenschaftliche Institutionen zur Archivierung und Publikation von Forschungsdaten zu etablieren.

--> zur Projekt-Homepage

  • Wissenschaftliche Daten
  • Digitales Archiv
  • Publikation von wissenschaftlichen Daten

Retrospektive Digitalisierung historischer Presseartikel ...

2004/05

2006/05

... aus der Zeit von etwa 1900 bis 1930 auf Papier, Rollfilm und Mikrofiche der Archive des Hamburgischen Welt-Wirtschafts-Archiv

--> zur Projekt-Homepage

  • Digitales Archiv / Digitale Akten
  • Digitalisierung
 

Schweizerisches Bundesarchiv: Langzeitarchivierung von strukturierten Daten

 

2003/03

Lösungsansätze orientieren sich am Grundsatz der "applikationsinvarianten Archivierung"

 

  • Speicherstrategien
  • Datenbanken
  • Digitales Archiv / Digitale Akten 
SCIDP-ES2011/092014/09

SCIDIP-ES ist ein von der Europäischen Kommission gefördertes Infrastrukturprojekt zur digitalen Langzeitarchivierung im Bereich „Earth Science“. Das Ziel ist ein Upgrade des CASPAR Prototypen (ebenfalls ein EU-Projekt) hin zu einer skalierenden und robusten e-Infrastruktur bestehend
aus Komponenten zur Unterstützung der digitalen Langzeitarchivierung aller Typen von digitalen Objekten. Die Komponenten sollen dezentralisiert, asynchron, heterogen und ohne "single point of failure" persistente Schnittstellen für Erdbeobachtungsdaten und andere Disziplinen zur Verfügung stellen.

--> zur Projekt-Homepage

  • wissenschaftliche Daten

SHAMAN

2008/03

2012/02

Sustaining Heritage Access through Multivalent ArchiviNg
Ziel von SHAMAN ist die Entwicklung eines Prototyps zur grid-basierten Vernetzung von Langzeitarchivierungs-Systemen im Rahmen einer Analyse und Entwicklung eines übergreifenden Ansatzes für die digitale Archivierung der nächsten Generation.

  • Management
  • Nationale Aktivitäten, Programme
SMART VORTEX  Scalable Semantic Product Data Stream Management for Collaboration and Decision Making in Engineering

Concept and objectives

The design and production of innovative and highly specialized products encompass a complex lifecycle, starting from an idea through development, manufacture, operation, maintenance and disposal. In each phase of this lifecycle, different streams of tractable product data are generated.

--> zur Projekt-Homepage

  • Management
  • wissenschaftliche Daten
TransiDoc

2004/08

2007/03

Rechtssichere Transformation signierter Dokumente

 

  • Authentizität
  • Digitale Signatur
  • Digitales Archiv / Digitale Akten

 

 

  • No labels