Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Stand:     30. Mai 2012      (Anpassungen nach Einführung der GND!)

  • Die Nummer ohne Prüfziffer besteht aus einer Folge von maximal 10 Ziffern.
  • Den Ziffernstellen werden von rechts nach links die Gewichtungsfaktoren  2 bis 11 zugeordnet.
    z.B.

    Nummer

    0

    0

    9

    5

    9

    8

    0

    4

    7

    9

    Gewichtungsfaktor

    11

    10

    9

    8

    7

    6

    5

    4

    3

    2

  • Die einzelnen Ziffern werden mit den zugeordneten Gewichtungsfaktoren multipliziert und die Summe der Multiplikationsergebnisse wird gebildet.
  • Die Prüfziffer wird mit folgendem Algorithmus errechnet: (11 - (SUMME mod 11) ) mod 11
  • Wenn sich die 10 als Ergebnis der Prüfziffernberechnung ergibt, wird als Prüfziffer ein "X" verwendet.
  • Durch die Enführung der GND erfolgt die oben genannte Prüfziffernberechnung für alle Datensätze.

Vor Einführung der GND gab es folgende Ausnahmen:

  • -* Bei der SWD- und GKD-Nummer wurde das Ergebnis von der Zahl 11 subtrahiert.
    Erst diese Subtraktion führt zur Prüfziffer: (11 - (11 - (SUMME mod 11) ) ) mod 11
    • Da bei der SWD-Nummer ein "X" als Prüfziffer nicht zugelassen ist, wird hier die Nummer so lang um 1 erhöht,
      bis eine gültige Prüfziffer gebildet werden kann.

Tabellarische Beispiele

Nummer 1

0

0

9

5

9

8

0

4

7

9

Summe

Berechnung
IDN/PPN , GND
und ZDB-ID

IDN/PPN
GND

ZDB

Berechnung
für SWD und GKD (vor GND-Einführung!)

SWD und GKD
(vor GND-Einführung!)

Gewichtungs-
faktor

*11=

*10=

*9=

*8=

*7=

*6=

*5=

*4=

*3=

*2=

 

(11*-*(287 mod 11))
mod 11 = 10 

0095980479X

95980479-X

11-(11*-*(287 mod 11))
mod 11) = 1

95980479-1

 

0

0

81

40

63

48

0

16

21

18

287

 

 

 

 

 

Nummer 2

0

0

0

4

0

3

0

3

1

8

Summe

Berechnung
IDN/PPN , GND
und ZDB-ID

IDN/PPN
GND

ZDB

Berechnung
für SWD und GKD (vor GND-Einführung!)

SWD und GKD (vor GND-Einführung!)

Gewichtungs-
faktor

*11=

*10=

*9=

*8=

*7=

*6=

*5=

*4=

*3=

*2=

 

(11*-*(81 mod 11))
mod 11 = 7 

00040303187

4030318-7

11-(11*-*(81 mod 11))
mod 11) = 4

4030318-4

 

0

0

0

32

0

18

0

12

3

16

81

 

 

 

 

 

Berechnung der Prüfziffer in einer Excel-Tabelle