Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wenn eine potentielle Archivalie nicht online, sondern als Offline-Datenträger vorliegt, so muss das Speichermedium (Diskette, Festplatte, Cartridge, USB-Stick, Speicherkarte, ...) vor jeder weiteren Form der Verarbeitung (etwa für die Datei-Formaterkennung und -Migration) zunächst auf einer elementaren Stufe gelesen werden können. In der Regel wird dabei ein forensisch korrektes Images des gesamten Datenträgers angefertigt, das als virtuelles Medium und Ausgangspunkt für weitere Arbeiten dienen kann.

Voraussetzung für diesen elementaren ersten Kopiervorgang ist ein funktionsfähiges Lesegerät. Während sich für Dateiformate eine etablierte Infrastruktur gebildet hat, fehlt unseres Wissens ein vergleichbares einschlägiges Register für die Hardware-Ebene. (Die Abgrenzung von Hardware und Software ist allerdings nicht so klar zu treffen - Firmware für Controller, Dateisysteme und Betriebssysteme bilden auf jeden Fall einen Graubereich.)

Da der Archivierungsvorgang in vielen Fällen erst erfolgen wird, wenn Speichermedien und Lesegeräte ungebräuchlich und schwer verfügbar geworden sind, ist ein Register obsoleszenter Speichertechniken (Abspielgeräte und Medien) wünschenswert. Ein solches »Register« soll auf dieser Seite niederschwellig und pragmatisch geführt werden und wird zunächst eher den Charakter einer Kontaktbörse haben.

Besitzer von seltenen Abspielumgebungen werden sich nicht darum reißen, ganze Firmenarchive mit Mengen von Datenträgern zu konvertieren. Der pragmatische, nicht-internationale Ansatz mit dem Einzugsgebiet von durchführbaren Dienstreisen hat zugleich den Vorteil, die gegenseitige Hilfe auf überschaubare Fälle mit persönlichem Kontakt zu reduzieren.

Primäre Zielgruppe sind Archivare, Bibliothekare oder Kuratoren und ggf. deren IT-Kollegen, die in ihrer Tätigkeit mit der Langzeitarchivierung von digitalen Offline-Datenträgern befasst sind. Analoge Speicherformen und solche des AV-Bereichs (Betamax-Video etc.) sollen zunächst ausgeschlossen bleiben.

Zweite Runde der Umfrage gestartet

Die zweite Runde dieser Umfrage hat begonnen, bitte nehmen Sie teil unter

https://survey.gesis.org/nestor/

Die Umfrage läuft bis Ende 2019, danach werden wir die Ergebnisse aufbereiten und mit den bisherigen zusammenführen.

Auswertung der ersten Umfrage 2017/2018

Die aufbereitete Auswertung aus der ersten Runde 2017/2018 ist auch als PDF-Datei verfügbar.

Herzlichen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die sich an unserer Umfrage beteiligt haben und dadurch oder auf anderem Wege Feedback gegeben haben.

Von einer Veröffentlichung von unvollständigen Antworten müssen wir absehen, da erst auf der letzten Bildschirmseite der Umfrage eine explizite Freigabe bestätigt werden musste.

Wir werden aber eine zweite Fragerunde durchführen, bei der wir noch deutlicher machen, dass auch unvollständige oder pauschale Beschreibungen für das Ziel von ROST – eine Kontaktbörse für Expertinnen und Experten – nützlich sind.

Kontaktbörse aus der ersten Runde

InstitutionKontaktDatenträger und Laufwerke

Austrian Centre FOR Digital Humanities

Österreichische Akademie der Wissenschaften

Martina Trognitz
Sonnenfelsgasse 19
1010 Wien
martina.trognitz@oeaw.ac.at
Österreich +43 1 51581-2210
Siehe Auswertung, S. 6.
BundesarchivTim Dahlmanns
Potsdamer Str. 1
56075, Koblenz
t.dahlmanns@bundesarchiv.de
Deutschland 0261/505-352
Siehe Auswertung, S. 7.

Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen

(BStU), Referat AR 4

Stephan Konopatzky
Karl-Liebknecht-Str. 31/33
10178 Berlin
stephan.konopatzky@bstu.bund.de
Deutschland +49 (0)30 23246645
Siehe Auswertung, S. 8.
Deutsche NationalbibliothekNathalie Lubetzki
Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main
n.lubetzki@dnb.de
Deutschland 069 1525 1738
Siehe Auswertung, S. 9.
Deutsches Literaturarchiv MarbachHeinz Werner Kramski
Schillerhöhe 8-10
71672 Marbach
kramski@dla-marbach.de
Deutschland +49 7144 848-140
Siehe Auswertung, S. 10.
gesisAndre Müller
Unter Sachsenhausen 6-8
50667 Köln
andre.mueller@gesis.org
Deutschland +49-221-47694-428
Siehe Auswertung, S. 11.

Landeskirchliches Archiv der Ev.-Luth. Kirche

in Norddeutschland

Ulrich Stenzel
Winterbeker Weg 51
24114 Kiel
ulrich.stenzel@archiv.nordkirche.de
Deutschland 0431-64986-20
Siehe Auswertung, S. 12.
Stadtarchiv LeipzigHenrike Hoff
Torgauer Straße 74
04318 Leipzig
stadtarchiv@leipzig.de
Deutschland +49341/123-3800
Siehe Auswertung, S. 13.

Universität Wien, Zentraler Informatikdienst,

Abt. Software Development and Design

Gerhard Gonter
Universitaetsstrasse 7
1010 Wien
Gerhard.Gonter@univie.ac.at
support.phaidra@univie.ac.at
Österreich +43-1-4277-14158
Siehe Auswertung, S. 14.

 

rost-Logo

  • No labels