Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Anleitung für Nutzung und Auswertung des Tools veraPDF

Beschreibung des Tools

veraPDF ist ein Dateivalidator für PDF/A. Der Open-Source-Validator wurde vom veraPDF-Konsortium unter Führung der Open Preservation Foundation und der PDF Association entwickelt.

Das veraPDF-Konsortium legt besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit und Akzeptanz seitens der PDF-Technologie-Industrie. Die Entwicklung der Software wurde daher von den Expertinnen und Experten der PDF Validation Technical Working Group der PDF Association überwacht und begleitet. Die Gedächtnisorganisationen sind - als wichtige Kunden - durch die Open Preservation Foundation und die Digital Preservation Coalition im Konsortium vertreten.

veraPDF ist zurzeit (seit April 2017, Stand Mai 2017) in der Version 1.4 erhältlich und besteht aus folgenden Komponenten:

  • Implementation Checker für alle Teile und Konformitätsebenen (Level B (Basic), Level A (Accessible))
  • Policy Checker für PDF-Dokumente
  • Metadata Fixer zur Korrektur von PDF-Metadaten nach dem PDF/A-Standard
  • Stand-Alone-Anwendung, API und Test-Files-Set

Aktueller Stand der Software

Bei GitHub Version 1.4 (Release 20. April 2017)

Herunterladen und Installieren der Software

Die aktuelle Version kann hier heruntergeladen werden. Nach der Installation kann sie entpackt werden (z. B. via 7-Zip). Es ist empfohlen, den entpackten Ordner in einem Verzeichnis zu speichern, für das Schreibrechte vorhanden sind, z. B. im Benutzerordner (Beispiel: C:\Users\Tunnat Yvonne).

Dort die Installationsdatei (verapdf-izpack-installer) starten und den Anweisungen folgen. (Vgl. veraPDF-Kurzanleitung.)

Als Installationsort den Benutzerordner wählen.
    












"Generate an automatic installation script" muss nicht bestätigt werden — Done

Validierung einer einzelnen Datei

Programmstart mit verapdf-gui.bat

"Chose PDF" klicken und zu untersuchende Datei auswählen.

Test starten mit "Execute"

Das Testergebnis lässt sich im xml- oder html-Format anzeigen bzw. speichern. (Beispiel: html-Report)

 

  • No labels