Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Entwurf

Noch in Arbeit

Bisher werden im LinkedData-Service der DNB inhaltserschließende Angaben, wie z. B. SWW aus der GND so modelliert, dass jedes Schlagwort im Titeldatensatz über dcterms:subject direkt an dem Titeldatensatz hängt. Diese Modellierung berücksichtigt nicht die Schlagwortfolgen, in denen neben den Schlagwörtern auch deren Reihenfolge zu berücksichtigen ist. Weiter kann das gleiche Schlagwort in mehreren Schlagwortketten vorkommen, so dass u. U. das gleiche Schlagwort in den RDF-Daten mehrfach vorhanden ist. Damit sowohl Clients mit wenig Verständnis der Semantik von Schlagwortketten, als auch avanzierteren Clients mit besserm Verständnis des Aufbaus bibliografischer Ressourcen mit den Daten umgehen können, schlagen wir vor, die bisherige flache Modellierung beizubehalten und zusätzlich jede Schlagwortkette (oder jedes ähnliche Konstrukt) als madsrdf:ComplexSubject auszuliefern.

Vorschlag zur Umsetzung

Jedes im Titelsatz vorhandene Schlagwort wird direkt an den URI der bibliografischen Ressource drangehängt mit Relation dcterms:subject (wenn das Schlagwort als URI repräsentiert wird) bzw. dc:subject (wenn das Schlagwort als Text ausgegeben wird). Wenn möglich sind doppelte Einträge zu vermeiden.

Beispiel (mit doppelten Einträgen):

@prefix madsrdf: <http://www.loc.gov/mads/rdf/v1#> .
@prefix dcterms: <http://purl.org/dc/terms/> .
@prefix dcterms: <http://purl.org/dc/terms/> .
@prefix bibo: <http://purl.org/ontology/bibo/> .
@prefix gnd: <http://d-nb.info/gnd/> .
@prefix dc: <http://purl.org/dc/elements/1.1/> .

 <http://d-nb.info/964946211> a bibo:Document ;
	dcterms:subject <http://d-nb.info/gnd/4023996-2> ,
		<http://d-nb.info/gnd/4192517-8> ,
		<http://d-nb.info/gnd/4183259-0> ,
		<http://d-nb.info/gnd/4681400-0> ,
		<http://d-nb.info/gnd/4023996-2> ,
		<http://d-nb.info/gnd/4192517-8> ,
		<http://d-nb.info/gnd/4178975-1> ,
		<http://d-nb.info/gnd/4681400-0> ;
	dc:subject "Online-publikation" , "Online-publikation" .

Zusätzlich zur Ausgabe der SWW direkt am Titelsatz sollen die Schlagwortketten auch als madsrdf:ComplexSubject modelliert und publiziert werden. Ressourcen vom Typ madrdf:ComplexSubject führen die einzelnen Subjects in einer madsrdf:ComponentList auf.

Beispiel:

@prefix madsrdf: <http://www.loc.gov/mads/rdf/v1#> .
@prefix dcterms: <http://purl.org/dc/terms/> .
@prefix bibo: <http://purl.org/ontology/bibo/> .
@prefix gnd: <http://d-nb.info/gnd/> .

 <http://d-nb.info/964946211> a bibo:Document ;
	dcterms:title "Vertical profiles of NO_1tn2 and HONO in the boundary layer" ;
	dcterms:subject [
		a madsrdf:ComplexSubject ;
		madsrdf:componentList (
			<http://d-nb.info/gnd/4023996-2>
			<http://d-nb.info/gnd/4192517-8>
			<http://d-nb.info/gnd/4183259-0>
			<http://d-nb.info/gnd:4681400-0>
			"Online-publikation" 
			) ] , [
		a madsrdf:ComplexSubject ;		
		madsrdf:componentList (
			<http://d-nb.info/gnd/4023996-2>
			<http://d-nb.info/gnd/4192517-8>
			<http://d-nb.info/gnd/4178975-1>
			<http://d-nb.info/gnd/4681400-0>
			"Online-publikation" 
		) ] .
  • No labels

1 Comment

  1. Das sieht gut aus. In lobid haben wir das bisher nicht so schon getrennt. Habe deshalb mal ein Ticket für uns im hbz gemacht, siehe https://github.com/hbz/lobid-resources/issues/187. Wir würden uns wahrscheinlich nur für die zweite Variante entscheiden wollen. Von daher müssten wir noch diskutieren, ob wirklich die erste Variante als Standardempfehlung bleibt...