Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Ziele und Aufgaben

Auf der Basis der DIN 31644: "Kriterien für vertrauenswürdige digitale Langzeitarchive" hat die AG das nestor-Siegel-Verfahren entwickelt. Es umfasst die erweiterte Selbstevaluierung der Langzeitarchive auf der Grundlage der DIN 31644, die Prüfung und Begutachtung durch 2 Reviewer und schließlich die Vergabe des nestor-Siegels sowie Registrierung bei der nestor-Geschäftsstelle. Zur Durchführung der nestor-Siegel-Verfahren stellt die AG je einen Verfahrensverantwortlichen und zwei Gutachter.

Das Verfahren wird laufend evaluiert und optimiert.

Das nestor-Siegel-Verfahren kann unabhängig erworben werden, aber auch als 2. Stufe im 2010 vereinbarten "Memorandum of Understandig to create a European framework for audit and certification of digital repositories", aufbauend auf dem Data Seal of Approval bzw. Core Trust Seal. 

 

Nähere Informationen zum nestor-Siegel-Verfahren finden sich auf den Webseiten zu nestor.

Ansprechpartner

Name, VornameEinrichtungKontakt
Schoger, AstridBayerische Staatsbibliothekastrid.schoger@bsb-muenchen.de
Keitel, ChristianLandesarchiv Baden-Würtembergchristian.keitel@la-bw.de

Publikationen

nestor-Kriterien - Kriterienkatalog vertrauenswürdige digitale Langzeitarchive Version II / hrsg. von der nestor-Arbeitsgruppe Vertrauenswürdige Archive - Zertifizierung.
Frankfurt am Main : nestor c/o Deutsche Nationalbibliothek, 2008. - 40 S. urn:nbn:de:0008-2008021802

 

Vertrauenswürdige digitale Langzeitarchivierung nach DIN 31644 / Christian Keitel, Astrid Schoger (Hrsg.). Berlin, Beuth Verlag, 2013. - 112 S.

 

Erläuterungen zum nestor-Siegel für vertrauenswürdige digitale Langzeitarchive, Version 2 / herausgegeben von der nestor-Arbeitsgruppe Zertifizierung
Frankfurt am Main : nestor c/o Deutsche Nationalbibliothek, 2013. - 60 S. urn:nbn:de:0008-2016111106

nestor AG Zertifizierung intern

Interner Bereich

  • Keine Stichwörter