Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Ziele und Aufgaben

Die Digitalisierung von Inhalten und Daten vereinfacht und bereichert unser Leben in vielen Bereichen: wissenschaftliche Publikationen, künstlerische Werke, Bild- und Tondokumente, Akten, Primärdaten und Musik entstehen und werden genutzt. Diese digitalen Dokumente müssen so archiviert werden, dass sie dauerhaft lesbar und zugänglich bleiben. Dies betrifft die wissens- und kulturtradierenden Institutionen wie Bibliotheken, Archive, Museen, Medien- und Rechenzentren in verwandter Weise.
Langzeitarchivierung wird für jede einzelne Institution dann machbar, wenn sie auf gemeinsames Wissen, abgestimmte Strategien und aus unterschiedlichen Blickwinkeln getestete Tools zurückgreifen kann.
Die nestor AG Vernetzung und Kooperation bietet ein Forum, um gemeinsame Problemstellungen zu identifizieren, Erfahrungen auszutauschen und Lösungsansätze zu initiieren. Zum Transfer von Informationen entwickelt sie praktische Handreichungen und anwendungsorientierte Services. Die AG leistet darüber hinaus einen Beitrag zur Vernetzung nationaler Gremien, die mit der Klärung von Zuständigkeiten und Entwicklung von Verfahren zur kooperativen Aufgabenwahrnehmung der digitalen Langzeitarchivierung befasst sind.

Ansprechpartner

Tobias Beinert

Bayerische Staatsbibliothek München beinert@bsb-muenchen.de 089-28638-2850

Sabrina Kistner

Deutsche Nationalbibliothek s.kistner@dnb.de  069-1525-1141

 Publikationen

Perspektiven der Zusammenarbeit
Praxisbasierte Empfehlungen zur kooperativen Langzeiterhaltung digitalen Wissens
Ergebnisse einer Befragung, 2009

nestor_bericht_zusammenarbeit.pdf

Auswahl von Systemen und Systemkomponenten für die digitale Langzeitarchivierung
nestor-Checkliste

Checkliste nestor_Checkliste.pdf

Checkliste als Excel-Datei: Checkliste.xls

  • Keine Stichwörter