Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Ziele und Aufgaben

Im Mittelpunkt der AG Digitale Bestandserhaltung  standen in einer ersten Phase (2009 bis 2013) vier Fragen, die wohl für die meisten digitalen Archive von Bedeutung sein dürften:

  • Wie kann ein Digitales Archiv Benutzerinteressen identifizieren und formulieren?
  • Welche signifikanten Eigenschaften können aus den Benutzerinteressen abgeleitet werden?
  • Wie können diese Anforderungen konkret umgesetzt werden?
  • Wie können diese unterschiedlichen Ebenen integriert werden?

Als Ergebnis der  Arbeitsgruppe ist ein Leitfaden zur digitalen Bestandserhaltung entstanden. Er beschreibt ein Vorgehensmodell zur Langzeitarchivierung digitaler Objekte und liefert Hinweise zu möglichen Umsetzungen. Nähere Informationen zum Leitfaden finden sie unter… oder den ausführlichen Leitfaden finden sie unter „Publikationen“. Er wurde auch ins Englische übersetzt.

Seit 2014 trifft sich die Arbeitsgruppe einmal jährlich und tauscht sich über praktische Umsetzungen zur digitalen Bestandserhaltung aus. Sobald mehrere Ansätze implementiert sind, sollen sie in einem Workshop vorgestellt und verglichen werden.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Christian KeitelLandesarchiv Baden-Württemberg

Mitglieder der Arbeitsgruppe

Reinhard Altenhöner

Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

 Dr. Henrike Berthold Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
Georg BüchlerKoordinationsstelle für die dauerhafte Archivierung
elektronischer Unterlagen (KOST)

Dr. Sebastian Gleixner

Bundesarchiv

Karsten HuthSächsisches Staatsarchiv
Dr. Mathias JehnUniversitätsbibliothek J. C. Senckenberg
Prof. Dr. Christian KeitelLandesarchiv Baden-Württemberg
Jens LudwigStaatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Heike MaierKulturamt-Stadtarchiv
Dr. Stefan Rohde-EnslinInstitut für Museumskunde
Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Dr. Peter SandnerHessisches Hauptstaatsarchiv
Sabine SchrimpfDeutsche Nationalbibliothek
Kathrin Schroeder

INFORA

Publikationen

Leitfaden zur digitalen Bestandserhaltung. Vorgehensmodell und Umsetzung
nestor-materialien 15 / Version 2.0
Verfasst und herausgegeben von der nestor-Arbeitsgruppe Digitale Bestandserhaltung
Frankfurt am Main : nestor c/o Deutsche Nationalbibliothek, 2012. - 80 S.
URN: urn:nbn:de:0008-2012092400
Leitfaden zur digitalen Bestandserhaltung 2.0

Guideline for Preservation Planning. Procedural Model and Implementation, Version 2 - Englische Übersetzung

保存計画のためのガイドライン 手続モデルとその実装 バージョン2.0 - Japanische Übersetzung

 

Weitere Webressourcen zum Thema finden sich hier.

Vorträge

Christian Keitel, Der nestor-Leitfaden zur Digitalen Bestandserhaltung und seine Folgen für die Archive, Arbeitskreis Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen, 14.3.2012, Ludwigsburg

Workshop „Leitfaden zur digitalen Bestandserhaltung“, nestor-Praktikertag 14.11.2011 (Christian Keitel,  Peter Sandner)

Christian Keitel, Guideline on Digital Preservation, Digital Preservation Summit,  19.10.2011, Hamburg


  • Keine Stichwörter