Skip to end of metadata
Go to start of metadata

1. Definition

Die Datensatz-Erfassungs- und Änderungskennungen (ndl.: broncode; Synonyme: Quelle, Sigel der ersterfassenden bzw. letztmals korrigierenden Bibliothek,
Urheberkennung, ELN = External Library Number, Externe Bibliotheksnummer) sind Bestandteil von bibliographischen und von Normdaten-sätzen in ILTIS. Sie geben in codierter Form diejenige Institution oder diejenige organisatorische Einheit innerhalb einer Institution an,

  • die den betr. Datensatz erfasst hat
  • die den betr. Datensatz letztmals geändert hat
  • die den betreffenden Datensatz letztmals mit einem Status an der 3. Position des Pica+-Feldes 002@ versehen hat

Jede Benutzerkennung ist einer Bibliothek zugeordnet und verfügt so über eine entsprechende Urheberkennung. Zusätzlich ist in den jeweiligen Datenfeldern das Tagesdatum (bei der letzten Änderung zusätzlich die Uhrzeit) angegeben.

Pica3 Titeldaten

Pica3 Normdaten

Pica+

Pos.

Inhalt

MARC 21 TiteldatenMARC 21 Normdaten

0200

001

001A

1-4

Erfassungskennung

  

 

 

 

5ff.

:TT-MM-JJ

  

0210

002

001B

1-4

Änderungskennung

  

 

 

 

5ff.

:TT-MM-JJ_hh:mm:ss.zzz

  

0230

003

001D

1-4

Statusvergabekennung

  

 

 

 

5ff.

:TT-MM-JJ

  

Die ILN (internal library number) wird für systeminterne Zwecke benötigt. Über sie wird z. B. die Zugehörigkeit eines Datensatzes zu einer Bibliothek und damit die Speisung des lokalen Systems gesteuert. Für Normdaten ist sie ohne Bedeutung. Die Lade-ILN bezeichnet die ILN, die beim Laden der Datensätze durch die Batchprogramme verwendet wurde. Beim Laden von Datensätzen der GND ist sie unerheblich, wird im folgenden aber angegeben.

2. Tabelle der Urheberkennungen, ISILs und Katalogisierungslevel

2.1 Urheberkennungen der DNB-Eingangsbearbeitung

Die folgenden Urheberkennungen werden per Online-Routine bei der Vergabe der Akzessionsnummer durch DNB automatisch in der CBS-Logging-Tabelle abgespeichert um den Objekteingang für die DNB-Durchlaufstatistik zu identifizieren.
Für diese Urheberkennungen existieren keine Bibliotheksdaten.

Urheberkennung

Abteilung der DNB

ersetzt
Urheberkennung

1138

L1 Auslandserwerbung DNB Leipzig

1131

1139

L1 Erwerbung DNB Leipzig

1130

1149

L1 Formalerschließung DNB Leipzig

1140

1239

F1 Erwerbung DNB Frankfurt

1230

1249

F1 Formalerschließung DNB Frankfurt

1240

2.2 Liste der Bibliotheken

Stand der Tabelle: 26.10.2018

Link zur Tabelle: Katalogisierungslevel und ISILs

Seitenanfang

  • No labels