Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Wann: 10. und 11. April 2018

Wo: Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138), Anfahrt

Veranstalter: DINI-AG KIM, UB Mannheim

Teilnahmegebühr: 30 Euro

Zahl der Teilnehmer: ist auf 60 Personen begrenzt

Teilnehmer: optionale öffentliche Teilnehmerliste 

Twitter: Hashtag #kimws18

Abendprogramm: optionales gemeinsames Abendessen, (Selbstzahler) tba

Programm

Dienstag, 10.04.2018

11:00 - 11:30

 

Begrüßung

Philipp Zumstein, UB Mannheim

DINI-AG KIM Sprecherinnen

Stefanie Rühle, SUB Göttingen

Jana Hentschke, DNB

11:30 - 12:15

JSON-LD

Adrian Pohl, hbz

12:15 - 12:45

ShEx

Tom Baker, DCMI

12:45 - 13:45Mittagspause mit Verpflegung
13:45 - 15:30

Hands-On-Tutorial, Teil I

Option 1:

Wikidata

Option 2:

BaseX. XML zum Anfassen

Leitung: Jakob Voss (VZG) und Joachim Neubert (ZBW)

Leitung: Christian Grün (BaseX GmbH)

BESCHREIBUNG: XML gibt es seit nunmehr 20 Jahren, und der lebhafte
Erfolg geht auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Standards
zurück: XML wird nicht nur als textuelles Austauschformat genutzt,
sondern auch in Datenbanken, in zahlreichen technischen Protokollen
und Standards oder schlicht im Datei-System. Mit BaseX versuchen wir,
all diesen Anforderungen gerecht zu werden. Dies spiegelt sich in
unserer Nutzerschaft wider, die BaseX entweder als XML-Datenbank
nutzt, als Tool zur Visualisierung beliebiger XML-Daten, als
XQuery-Prozessor, als Backend für datenzentrierte Web-Applikationen,
oder manchmal alles zusammen. Im Workshop werden wir uns XML
spielerisch nähern und die Bandbreite an Möglichkeiten kennenlernen,
die ein flexibles Handling mit hierarchischen textuellen Daten
ermöglicht. Wir werden die graphische Oberfläche von BaseX als
Einstieg nutzen und XML-Beispieldaten visuell und mit einfachen XPath-
und XQuery-Anfragen durchforsten.

ZIELGRUPPE: Nutzer, die in der Vergangenheit mit XML-Daten Berührung
gekommen sind und effizienter damit arbeiten wollen.

VORKENNTNISSE: Erfahrungen mit XPath sind vorteilhaft, aber nicht
zwingend notwendig.

VORAUSSETZUNG: Ein eigenes Notebook, idealerweise mit vorinstallierter
oder entpackter BaseX-Instanz. BaseX ist Open Source, sehr
leichtgewichtig und somit schnell installiert.

15:30 - 16:00Pause
16:00 - 17:30

Hands-On-Tutorials, Teil II

Option 1:

Wikidata                                                                            

Option 2:

BaseX. XML zum Anfassen                                                                            

Mittwoch, 11.04.2018

09:00 - 10:30

Session: IIIF - International Image Interoperability Framework

Moderation: Stefanie Rühle (SUB Göttingen)

IIIF (Arbeitstitel)

Leander Seige (UB Leipzig)

IIIF und DFG-Viewer (Arbeitstitel)

Sebastian Meyer und Alexander Bigga (SLUB Dresden)

IIIF und DDB (Arbeitstitel)

Michael Büchner (DDB)

10:30 - 11:00Pause
11:00 - 12:30

Session: Normdaten

Moderation: Sarah Hartmann (DNB)

ORCID (Arbeitstitel)

Stephanie Glagla-Dietz

Dante (Arbeitstitel)

Tobias Helms (VZG)

FID Darstellende Kunst (Arbeitstitel)

Julia Beck (UB Frankfurt)

12:30 - 13:00Lightning Talks
13:00 - 14:00Mittagspause mit Verpflegung
14:00 - 15:00

Öffentliche Sitzung der DINI AG KIM

Agenda

  • Keine Stichwörter