Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Welche Technologien stehen heute für die semantische Erschließung großer Textmengen zur Verfügung? Welche Aufgaben werden damit in der Praxis bearbeitet? Über welche Erfahrungen kann berichtet werden?

Um einen kontinuierlichen und möglichst breiten Informations- und Erfahrungsaustausch zu neuen Erschließungstechnologien und zur Qualität der Ergebnisse in verschiedenen Anwendungsfällen zu ermöglichen, führt die Deutsche Nationalbibliothek regelmäßig Fachveranstaltungen  durch. In Abstimmung mit dem Standardisierungsausschuss möchten wir damit einen Dialog initiieren und die Zusammenarbeit in diesem Bereich fördern. Daraus soll perspektivisch ein Kompetenznetzwerk für die maschinelle Erschließung entstehen.  

Die Deutsche Nationalbibliothek setzt zurzeit unter anderen statistische und linguistische Methoden für die Erschließung ein, um damit bestimmte Publikationsgruppen thematisch zu klassifizieren und sie mit Schlagwörtern aus dem kontrollierten Vokabular von GND (Gemeinsame Normdatei) und LCSH (Library of Congress Subject Headings) anzureichern. In diesem Zusammenhang arbeiten wir fortlaufend daran, die Abläufe und Module der inhaltichen Erschließung weiterzuentwickeln, zu optimieren oder zu erneuern.





Neuigkeiten


Im Rahmen des Netzwerks maschinelle Verfahren in der Erschließung veranstaltet die Deutsche Nationalbibliothek am 03. und 04. Dezember 2020 einen Online-Workshop. Diesjähriges Thema ist der Erfahrungsaustausch über das Toolkit Annif. Für den Online-Workshop ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail. 

Anmeldung

Hier können Sie sich für den Annif-Workshop anmelden

→ Hier finden Sie das Programm des Workshops

Kontakt

Mail:  ae-info@dnb.de  

Über uns

Deutsche Nationalbibliothek

Deutscher Platz
04103 Leipzig

Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main

Porträt
Ihr Weg zu uns
Veranstaltungskalender

  • No labels