Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

 

GNDCon 2.0: Digital, Divers und Dezentral

7. bis 11. Juni 2021

 


 


Vom 7. bis 11. Juni 2021 veranstaltet die Deutsche Nationalbibliothek gemeinsam mit der GND-Kooperative, den Akteur*innen des Projektes GND4C und weiteren Partner*innen die GNDCon 2.0 als Fortführung der ersten GNDCon im Jahr 2018. Diesmal als vollständig virtuelles Angebot mit einem entsprechend neuen Konzept. Es ermöglicht eine alternative Form des Zusammenfindens der Communities und des Vernetzens über die Grenzen der Sparten und Themen hinaus im digitalen Raum.

Durch die Fokussierung auf die Ergebnisse relevanter Themen gibt es keine zentrale Veranstaltung, sondern der Schwerpunkt liegt auf den erreichten Meilensteinen des Öffnungsprozesses und der Weiterentwicklung der GND. Damit dabei der Diskurs zwischen Bildschirmgeschehen und Chatfunktionalität nicht zu kurz kommt, finden sich alle Interessierten am Nachmittag in der Runde der Resümees wieder zusammen.

Die GNDCon 2.0 wird also ein Spiegelbild der diversen, dezentralen und digital agierenden engagierten Anwender*innen und interessierten Nutzer*innen sein.

Diversität der Themen

So divers wie die Inhalte im Netz sind auch die Themen der Programmmodule rund um die Nutzung und Anwendung der GND. So lauten die Schlagworte: Archiv, Ethnologie, Film, Geografika, Künstliche Intelligenz, Literatur, Musik, Technik, Werke und Wikibase. Wir stellen mehrere Angebote der GND-Zentrale und die neuen Agenturen vor. Das alles unter dem Dach der GNDCon 2.0, aber zugleich dezentral an vielen Orten und unter Ihrem Dach. Nämlich an Ihrem Rechner. Alle Angebote sind digital und können als Mitschnitt später in die Dokumentation der GNDCon 2.0 einfließen. Mehr zum Programm und Details zu den MiniCons der GNDCon 2.0 finden Sie hier auf den Unterseiten und in den kommenden Blogposts.

Informationen und Kontakt?

Haben Sie Fragen, gibt es Probleme beim Zugriff auf die Veranstaltung, haben Sie keinen Link erhalten, wollen Sie uns einfach etwas mitteilen? Dann wenden Sie sich an unsere Kolleginnen und Kollegen am Infocounter GNDCon unter gndcon@dnb.de!

Links zu den Veranstaltungen erhalten Sie, wenn Sie sich gleichen Tag bis spätestens 8 Uhr angemeldet haben. Danach wenden Sie sich bitte an den Infocounter GNDCon unter gndcon@dnb.de.

Während der Veranstaltung in der Zeit von 9 bis 17 Uhr steht Ihnen außerdem ein virtueller Helpdesk zur Verfügung.
GoToMeeting: https://global.gotomeeting.com/join/641410501
Zugangscode: 641-410-501
Einwahl per Telefon: +49 721 6059 6510


Die GNDCon 2.0 legt los
Logo_GND_Con 2_CMYK.png Kleine Tipps für einen entspannten GNDCon-Besuch Am Montag beginnt die GNDCon 2.0. Alle 71 Pat*innen und Ko-Referent*innen und das GNDCon-Organisationsteam arbeiten noch bis zum letzten Moment an den Details. Das Programm https://wiki.dnb.de/display/GNDCON/Programm++%7C+GNDCon+2.0 ist bekannt: Ein gutes Dutzend Beiträge zu diversen Themen. Den Auftakt bildet die Eröffnungsveranstaltung https://pretix.eu/dnb/gndcon2.0/800574/ um 09:30 Uhr mit Frank Scholze,…
Logo_GND_Con 2_CMYK.png GNDCon 2.0 vom 7. bis zum 11. Juni 2021 Zu jedem Programmpunkt ein Link Jetzt kann man die Tage zählen bis die GNDCon 2.0 anfängt. Von vielen der GNDCon-Pat*innen, die die zwanzig MiniCons und die Extra-Angebote verantworten, hören wir, dass die letzten Vorbereitungen für Vorträge und andere Aktivitäten im vollen Gange sind. Das GNDCon-Team sammelt noch fleißig Anmeldungen https://pretix.eu/dnb/gndcon2.0/.…
Gerade bei einer digitalen und zudem dezentralen Veranstaltung ist es uns wichtig, dass die Gäste über Gestaltungselemente und andere wiederkehrende Module eine Chance bekommen, alle Teile zumindest mental zu einem Ganzen zu formen. Wir haben daher schlichte und funktionale Vorlagen für alle GNDCon-Pat*innen kreieren lassen, die diese für ihre jeweils in Eigenverantwortung stattfindenden MiniCons verwenden können. Alle MiniCons formen gemeinsam die GNDCon.…


 




Anmeldung
Veranstalter*innen

Deutsche Nationalbibliothek
GND-Kooperative
Akteur
*innen
des Projektes GND4C
und weitere Partner*innen

pretix - Prototype Fund

Über diesen Link können Sie sich für die GNDCon 2.0 kostenfrei anmelden.

Anmeldung

Die Kapazitäten für die Einzelmodule können Beschränkungen unterliegen. Jedes Modul muss eigens gebucht werden. Sie haben die Möglichkeit, es in Ihren eigenen Kalender zu übernehmen und stellen sich so Ihr persönliches GNDCon 2.0 Programm zusammen.

Twitter

#GNDCon

Ansprechpartner

Bei Fragen

Mail an gndcon@dnb.de

GND-Dashboard

screenshot: GND-Dashboard (ein Produkt von Kolleg*innen der DNB)

Die Daten der GND muss man befragen, um Antworten zu bekommen. Wer Bilder mag, dem wird sicher auch das GND-Dashboard gefallen. Unterschiedliche statistische Auswertungen aufbereitet in zum Teil interaktiven Graphen und Karten visualisieren die 8,8 Millionen Datensätze der GND. Folgen Sie dem unten stehenden Link und testen Sie die Betaversion. Sie wurde eigens für die GNDCon von den Kolleg*innen der Deutschen Nationalbibliothek bereitgestellt: Das GND-Dashboard in Streamlit.

↑ up

 

Die GND-Kooperative

und

Partner*innen


hebis













 

  • No labels

1 Comment

  1. Das GND-Dashboard mit Visualisierungen auf der Grundlage von Daten aus der GND  ist just für alle Gäste der GNDCon bereit gestellt worden. Testen Sie es und teilen Sie uns gern via Twitter @gndnet mit, welche Erfahrungen Sie damit machen und welche weiteren Analysen, Sie sich wünschen. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback.

    Mit freundlichen Grüßen 


    Ihr GNDCon Orgateam