Untergeordnete Seiten
  • Call for papers | GNDCon 2018
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Einreichung eines Sessionvorschlags

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit einer eigenen Inputsession an der Convention zu beteiligen. Neben den internationalen Keynotes möchten wir vor allem den aktiven Austausch der Conventiongäste untereinander fördern. Daher besteht die Möglichkeit, sich in parallel stattfindenden so genannten Deep Dive Sessions intensiv mit einem Thema Ihrer Wahl auseinanderzusetzen. Idealerweise geben Sie eine Einführung zu Ihrem Thema/Ihrer Fragestellung in Form einer max. 10-minütigen Inputsession. Der Schwerpunkt liegt auf der Diskussion, der Identifikation von Chancen und Risiken, so wie einer ersten Skizze für das weitere Vorgehen. Die Ergebnisse der verschiedenen Deep Dive Sessions werden dann am Ende der Convention für alle gemeinsam zusammengefasst und dokumentiert.

 

Einsendeschluss:
27. Juli 2018

Veranstaltungstermin:
3. & 4. Dezember 2018 in Frankfurt am Main


Ihr Vorschlag sollte folgende Informationen enthalten:

  • Titel der Session  
  • Abstract/Skizze des Themas 
  • Vollständige Kontaktdaten
  • Kurzbiografie

Vortragssprache und Dauer

  • Die Vortragssprache ist Deutsch oder Englisch
  • Die Dauer der Deep Dive Session beträgt ca. 45 Minuten, davon 10 Minuten Input zu Beginn

Was erwartet Sie?

  • Plattform für Wissensaustausch und Networking
  • Diskussionen mit interessierten Gästen
  • Zutritt zum Vortragsprogramm, inkl. Verpflegung

Anmeldung eines Vorschlags

(Stern) Bitte füllen Sie dieses PDF-Formular aus und senden es an: afs@dnb.de

Hinweis

Bitte laden Sie das Online-Formular herunter und schicken Sie die ausgefüllte Datei an afs@dnb.de. Sie erhalten innerhalb von 72 Stunden eine Eingangsbestätigung. Sollte dies nicht der Fall sein, kontaktieren Sie bitte die Arbeitsstelle für Standardisierung afs@dnb.de

Sobald feststeht, welche Vorschläge ins Programm aufgenommen werden, informieren wir Sie. Dies wird voraussichtlich Ende September der Fall sein. Gern können Sie uns schon im Vorfeld informieren, wenn Sie Ihren Input mit dem von Ihnen angesprochenen Experten in der Session ergänzen möchten. Einfach per email an afs@dnb.de.

  • Keine Stichwörter