Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Über die Gruppe

Die OER-Metadatengruppe dient dem Austausch von Interessierten und Fachleuten im deutschsprachigen Raum, die mit Metadaten im Bereich Open Educational Resources (OER) zu tun haben. Dabei sind sämtliche Themen relevant, die bei der Arbeit mit Metadaten eine Rolle spielen, wie z. B. Metadatenstandards (LOM, LRMI etc.) und Mappings, Kontrollierte Vokabulare, Konvertierungssoftware, Austauschprotokolle, verschiedene Arten der Exponierung von Metadaten (APIs, Linked Open Data,...).
Das erste Ziel dieser Gruppe ist es, eine Harmonisierung der OER-Metadaten im deutschsprachigen Raum zu erreichen und hierzu eine Empfehlung zu erarbeiten.

Mailingliste

http://lists.dnb.de/mailman/listinfo/dini-ag-kim-oer

Nächster Termin wird gerade erdoodelt

Die AG-Treffen finden online ca. alle 6 Wochen statt. Der Konferenzlink wird über die Mailingliste gesendet.

Der Dezember-Termin wird hier gerade erdoodelt: https://doodle.com/poll/x53u5an2n84y9a2z

 

Themen

Aktuell:

  • Aktuell besprechen wir auf IT-Ebene mögliche Kooperationen für die (idealerweise gemeinsame und harmonisierte) Pflege von Vokabularen, sowie deren Nachnutzbarkeit in Praxisprojekten.
  • In Onlinemeetings stellen wir Vokabularserver vor,  sammeln Anforderungen aus der Praxis, gemeinsame Interessen, Kooperationsmöglichkeiten und Vokabulare.
  • In einem Präsenzworkshop im Frühjahr 2019 wollen wir gemeinsam mit Redakteur*innenen bestehende Vokabulare nebeneinander legen und mögliche redaktionelle Kooperationen und Harmonisierungen besprechen. Hier soll auch eine mögliche gemeinsame Nutzung einer / mehrerer Vokabularserver für die Pflege von Metadatenwertebereichen diskutiert werden.

Generell:

Die OER-Metadatengruppe arbeitet an der Entwicklung und/oder Diskussion von Empfehlungen/Harmonisierungen zu nachfolgenden Themen.
Unseren Arbeitsstand und die Treffen dokumentieren wir in diesem Google-Dokument (Vorsicht für Techies).

  • Identifikatoren, die möglichst stabil und eindeutig sind  für 

    • OER

    • konrtollierte Vokabulare und Werte
  • Schnittstellen:

    • strukturierte Daten (z.B. LRMI)

    • Standards zum Datenaustausch zwischen Repositorien (z.B. LOM)

    • Suchschnittstellen (z.B. OpenSearch)

    • Repository-Informationen (Nutzungsstatistiken, Inhalte etc.)

  • Vokabulare
    • Ressourcentyp

    • Curriculare Zuordnung

    • Fach

    • educational Use

    • intendedEndUserRole

    • educational Role

    • Lizenz / useRights 

    • Dateiformat

    • ...

  • Mapping-Services

    • LOM ⇔ EAF

    • LOM ⇔ LRMI

  • Tools, u.a.

    • LRMI-JSON-LD-Editor/-Generator basierend auf JSON Schema

Mitwirkende

  • Adrian Pohl (Moderation), hbz Köln, Kontakt: pohl@hbz-nrw.de
  • Annett Zobel (Moderation) - JOINTLY.info / edu-sharing NETWORK e.V. zobel@edu-sharing.net
  • Axel Dürkop, Technische Universität Hamburg
  • Boris Bockelmann, Bildungsserver Rheinland-Pfalz
  • Conni Roser (Stud,IP e.V.)
  • Ingo Blees, DIPF
  • Luca Mollenhauer, DIPF
  • Marc Riar, Hochschule Karlsruhe
  • Martin Mandausch, Hochschule Karlsruhe
  • Matthias Hupfer - edu-sharing NETWORK e.V.
  • Tim Wiegers, VCRP - Virtueller Campus Rheinland Pfalz

Anmerkung: die 2017 beim JOINTLY-Workshop gegründete Metadaten-Arbeitsgruppe wurde hier in die KIM-AG überführt. Die dortigen JOINTLY-Wikiseiten, Dokumente, Mitschriften werden gerade in dieses KIM-Wiki überführt.

Aktuelle Ergebnisse und Arbeitsdokumente unserer AG

Empfohlen für Einsteiger*innen:

Wissenswertes

  • Keine Stichwörter